Croutons aus Rest

Rezept: Croutons aus Rest
Nichts geht verloren
0
Nichts geht verloren
00:20
5
37
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Scheiben
Toastbrot Rinde von
2 Essl.
Butter die Gute
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.06.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Croutons aus Rest

Kochen Gemüse-Weizen-Pfanne

ZUBEREITUNG
Croutons aus Rest

Die Rinde von 3 Scheiben Toastbrot , klein Würfeln in guter Butter goldbraun anbraten , aus kühlen lassen und in einem Schraub Glas auf heben für Salate prima

KOMMENTARE
Croutons aus Rest

Benutzerbild von emari
   emari
Du hast recht, man darf nix verkommen lassen (;-))) ich mag diese kleinen knusprigen Dinger !!! ich geb für den Geschmack beim braten auch immer noch etwas Salz dazu... lg. von emari
HILF-
REICH!
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ich hab sie bisher immer ohne butter gemacht aber mit butter kann ich sie mir sehr gut und lecker vorstellen & da es nicht bei der vorstellung bleiben muss packe ich mir dein rz ein und sage danke, glg tine
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
recht haste liebe Uschi .... nix wandert in die Tonne ♥
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Stimmt:-) alles muss verwertet werden, liebe Uschi:-) LG Petra
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
Genau so soll das sein, wenn bei uns uns die Kinderdie kleinen knusprigen Dinger entdecken sind sie meist schnell weg ???? , LG Barbara

Um das Rezept "Croutons aus Rest" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung