Rindergulasch mit Knödel

1 Std 30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rindergulasch mit Knödel
Zwiebeln 2
Rindergulasch 500 gr.
Tomatenmark 1 kl. Dose
Salz, Gourmet Pfeffer nach Gustio etwas
Kümmel ganz & Paprikapulver nach Gusto etwas
Mehl 1 EL
Rotwein 150 ml
*Vorratshaltung Gemüsepaste - Pulver 1 TL
Füllung
Speckwürfel 1 handvoll
Zwiebel 1
Knödel
Kartoffeln roh gerieben 400 gr.
Kartoffeln gekocht 400 gr.
Hartweizengrieß 75 gr.
Weizenmehl 550 150 gr.
Ei etwas
Butter zimmerwarm 3 EL
Salz, Muskat nach Gusto etwas
Sonstiges
Paprika-Mix (Reste) 2
Bohnen TK 150 gr.
Sahne 50 ml
Zitronenschale einer unbehandelter Zitrone etwas
Petersilie nach Gusto etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
1 Std 15 Min
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

Rindergulasch

1.Rindergulasch evtl. große Stücke kleinschneiden und in einem Topf mit erhitztem Rapsöl geben. Zwiebel schälen grob hacken und zufügen. Anschließend Tomatenmark einrühren und mitbraten. Mit Salz, Gourmet Pfeffer, Kümmel und Paprikapulver würzen.

2.Danach mit dem Weizenmehl bestäuben, anschwitzen, mit Rinderfond & Rotwein ablöschen. Etwas von *Vorratshaltung Gemüsepaste - Pulver ein/umrühren aufkochen lassen und 1 1/4 Stunde schmoren lassen.

Füllung & Knödel

3.Eine Pfanne nehmen und die Speckwürfel hineingeben und ohne Fett kross auslassen. Zwiebel vorher schälen, fein hacken und zufügen, dabei glasig dünsten. Im Anschluss von der Platte nehmen und auskühlen lassen. Kartoffel nehmen waschen und in einem Topf geben zum Kochen, circa 20 Minuten garen.

4.Die anderen Kartoffeln schälen eine Schüssel nehmen und ein feuchtes Tuch herumhängen. Die rohen Kartoffeln nacheinander reiben ins Tuch und danach ausdrücken. Das Kartoffelwasser beiseite stellen, bis sich die Kartoffelstärke abgesetzt hat.

5.Die gegarten Kartoffeln abschrecken, pellen und noch heiß durch eine Presse geben, in eine Schüssel. Hartweizengrieß die ausgedrückten geriebenen Kartoffeln und die beiseitegestellten Kartoffelstärke zugeben. Circa 10 Minuten sehen/quellen lassen.

6.Weizenmehl, Ei und die zimmerwarme Butter hinzufügen, würzen mit Salz & Muskat. Jetzt alles miteinander verkneten und mit feuchten Händen 8 Knödel formen. Dabei gibt man von der Füllung portionsweise hinein. Salzwasser aufsetzen und die Knödel hineingeben, 10 bis 15 Minuten ziehen lassen.

Sonstiges

7.Die restlichen Paprikas aus dem Mix kleinschneiden und mit den Tiefkühlbohnen zusammen circa eine Viertelstunde (15 Minuten) vor Ende der Schmorzeit hineingeben. Sahne und Zitronenschalen unterrühren und gegebenenfalls nachwürzen. Dann alles Anrichten auf flache Teller mit Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindergulasch mit Knödel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindergulasch mit Knödel“