Kräuter-Pesto=Kochbar Challenge 6.0(Juni2020)

30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Das Kräuter-Pesto
Pinienkerne 20 gr.
Rosmarin (aus dem Garten ) kleiner Zweig etwas
Zitronen-Thymian (kleiner Zweig die Blättchen) etwas
Petersilie frisch aus dem Garten 2 Stengel
Basilikum frisch aus dem Topf 5 Stengel
Peccorino 30 gr. gerieben
Olivenöl fruchtig nach Bedarf
Meersalz grob 1 Essl.
Knoblauch Zehe 1 Zehe

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
20 Min
Gesamtzeit:
50 Min

Vorbereitung

1.Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten , danach auskühlen lassen , in den Multi-Mixer geben. Die Kräuter bitte waschen , und trocken schütteln oder mit dem Küchenkrepp trockenen , Die Rosmarinnadeln ab zupfen , den Thymian gegen den Stricht von den Stielen ziehen . Den Petersilie mit den Stilen in den Multi Mixer geben .Das Meersalz mit in den Mixer so wird es fein .

2.Nun etwas Olivenöl dazu geben und alles fein auf mixen . Ich reibe den Käse vom Stück und gebe ihn dann dazu , nochmals auf mixen etwas Öl noch dazu geben . Ich probiere mal , kurz ob es schmeckt , man kann ja nach würzen . Diese Köstlichkeit bewahre ich in einem Schnapp-Glas auf . Bedecke es (den Inhalt) mit Olivenöl so hält es sich sehr lange .

3.Das war der erste Teil für meinen Grill Teller

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kräuter-Pesto=Kochbar Challenge 6.0(Juni2020)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kräuter-Pesto=Kochbar Challenge 6.0(Juni2020)“