H ä h n c h e n Schenkel und KaPü extra fein

Rezept: H ä h n c h e n  Schenkel und KaPü extra fein
mit Chili-Himbeersosse
0
mit Chili-Himbeersosse
00:55
5
81
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Stück
Hähnschenschenkel (recht grosse)
nach Gusto
Pfeffer und Salz
nach Gusto
Oregano (Wilder Majoran) Gewürz
nach Gusto
Chiliflocken rot
2 Esslöffel
Butterschmalz
3 Teelöffel
Himbeeressig
für die Sosse
100 Gramm
Himbeeren frisch pürriert
250 ml
Wein Rose (ich bevorzuge spanischen) trocken
1 Teelöffel
Honig
1 Esslöffel
Sojasosse
das Kartoffelpürre
400 Gramm
Kartoffeln (Celina)
nach Gusto
Salz aus der Mühle
100 ml
Sahne 30% Fett
250 ml
Milch 3,8
nach Gusto
Muskatnuss frisch gerieben
20 Gramm
Trüffelbutter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.06.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1838 (439)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
8,0 g
Fett
44,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
H ä h n c h e n Schenkel und KaPü extra fein

ZUBEREITUNG
H ä h n c h e n Schenkel und KaPü extra fein

1
Die Hähnchenschenkel abwaschen und mit einem Küchenkrepp abtrocknen. Nun die Schenkel mit Pfeffer und Salz einreiben. In einer Form das Butterschmalz schmelzen und die Schenkel hineinlegen. Den Backofen auf 220 Grad O/Unterhitze vorheizen. Die Schenkel mit Himbeeressig einpinseln und dann die aufgeführten Gewürze drüberstreuen. Ab in den Ofen für 45 Minuten. Die Schenkel werden weder gewendet noch begossen. Sie sollen karamelisieren. Das karamelisieren geschieht über den Essig.
Jetzt bereiten sie die Sosse vor
2
Himbeeren pürrieren in einen Topf geben und mit dem Wein vermengen. Einmal aufkochen lassen. Nun geben sie die Sojasosse und den Honig hinzu und lassen diese Mischung 3-5 Minuten köcheln. Die Sosse darf nicht eingekocht werden. Dann die Sosse vom Herd nehmen und beiseite stellen.
das Kartoffelpürreè extra fein
3
Kartoffeln schälen und gründlichst waschen. Einen im Boden gefüllten Topf mit gesalzenem Wasser auf den Herd stellen und die Kartoffeln in grobe Würfel geschnitten hinein geben. Ist das Wasser erhitzt, geben sie die Sahne und die Milch hinzu. Lassen sie die Kartoffeln nun langsam mit geschlossenen Deckel garen.
4
Die Hähnchenschenkel sind jetzt 10 Minuten vor ihrer abgelaufenen Bratzeit. Nehmen sie die vorbereitete Sosse und schütten sie diese nun zu den Schenkeln in die Form. So wird die Sosse erstens nochmal gut erhitzt und zweitens verbindet sie sich mit den ausgetretenen und gewürztem Fett der Hähnchenschenkel.
5
Sind die Kartoffel durchgegart nehmen sie einen Stampfer und stampfen sie einmal kräftig durch. Dann nehmen sie den Stampf aus den Kessel und streichen ihn durch ein Passiersieb. Die Trüffelbutter und geriebenen Muskat beifügen und gut durchmischen. In einen Spritzbeutel füllen und auf die Teller geben.
6
Die Schenkel aus dem Ofen holen und auf die Teller legen. Die Sosse mit einem Schneebesen gut durchrühren und hinzugiessen. Mit ein paar Himbeeren garnieren.
7
Ich habe als zusätzliche Beilage noch einen gemischten Salat und Brokkoliröschen in Butter gegart gereicht.
Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

KOMMENTARE
H ä h n c h e n Schenkel und KaPü extra fein

Benutzerbild von Test00
   Test00
Die Schenkel sind der Hammer, und dann erst die Sauce. Davon bräuchte ich doppelt soviel. Bin ein Saucenfan. LG. Dieter
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Wir wissen was gut schmeckt :):) Dankeschön und GLG Biggi ♥
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das sieht ja gut aus,da würde ich auch gerne zugreifen, LG Barbara
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Ja- es ist auch sehr Lecker- mal anders. GLG Biggi♥
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Dankeschön Petra ♥
Benutzerbild von emari
   emari
an Gerichten mit fruchtigen Saucen kann ich eigentlich nie vorbeigehen... ich mag diese pikant süßliche Note und sie passt hervorragend zum Hühnchen... auch die etwas andere Zubereitung vom KaPü gefällt mir ... lg. von emari
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
ja- und Geflügel in Kombi mit Himbeeren hat echt etwas !!! Dankeschön ♥
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Wow wie mega :-) und niedlich zugleich:-) LG Petra

Um das Rezept "H ä h n c h e n Schenkel und KaPü extra fein" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung