Spaghetti - Frikadellen - Nester

1 Std leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Spaghetti - Frikadellen - Nester
Spaghetti - Nester
Spaghetti 250 gr.
Rapsöl 1 EL
Eier 2
Parmesan 30 gr
Tomatensauce
Zwiebel 1
Rapsöl 1 EL
Tomaten stückig 1 kl. Dose
Tomatenmark 1 kl. Dose
*Vorratshaltung Gemüsepaste - Pulver 0,5 TL
Rohrohrzucker 1 Prise
Paprikapulver edelsüß 1 TL
Oregano getrocknet 1 TL
Basilikum getrocknet 1 TL
Salz, Gourmet Pfeffer nach Gusto etwas
Frikadellen
Rinderhackfleisch 250 gr.
Ei 1
Milch 40 ml
*Brotbrösel 50 gr.
Knoblauchzehe 1
Oregano getrocknet 1 TL
Parmesan 20 gr.
Salz 1 TL
Sonstiges
Rapsöl zum Braten nach Gusto etwas
Salatgurke 0,5
Salz, Gourmet Pfeffer nach Gusto etwas
Granatapfelkerne nach Gusto etwas
Parmesan zum Bestreuen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

Spaghetti

1.Die Spaghetti's in Salzwasser al dente kochen, dann in ein Sieb gießen, mit Wasser abspülen, abtropfen lassen und mit Rapsöl vermengen. In den Topf zurück geben, beiseite stellen.

Tomatensauce

2.Zwiebel schälen in einen Blitzhacker geben zerkleinern. Einen Topf nehmen etwas Rapsöl hinein, erhitzen. Feingehackte Zwiebel zufügen und darin dünsten. Stückige Tomaten, Tomatenmark, *https://www.kochbar.de/rezept/538357/Vorratshaltung-Gemuesepaste, Rohrohrzucker, Oregano & Basilikum nacheinander zugeben, umrühren und zum Kochen bringen.

3.Danach herunterschalten und eine viertel Stunde (15 Minuten) köcheln lassen. Mit Salz und Gourmet Pfeffer würzen, abschmecken. Anschließend Topf beiseite stellen. Circa vier (4) Esslöffel davon abnehmen und in eine Schüssel geben.

Frikadellen

4.Rinderhackfleisch in eine Schüssel geben. Ei, Milch, *Brotbrösel, hineingeben. Knoblauchzehe schälen, hacken und ebenfalls zufügen. Dann Oregano, Salz & geriebenen Parmesan untermischen.

5.Aus dem Hackfleischteig 12 kleine Frikadellchen formen. Dann die Schüssel nehmen, wo der kleine Teil von der Tomatensauce drin ist. Frikadellen hineinlegen und einmal umrühren. Rapsöl in eine Pfanne geben, erhitzen. Die Frikadellen hineingeben und rundherum anbraten. Danach herausnehmen beiseite stellen.

Spaghetti - Nester

6.Eier aufschlagen in eine Schüssel geben und mit dem frischgeriebenen Parmesan mischen. Umrühren zur Tomatensauce geben und einmal komplett untermischen. Den Topf mit den Spaghetti zur Hand nehmen und die Tomatensauce zufügen, gut umrühren.

7.Ein Muffin - Backform nehmen und die Mulden mit einem Pinsel einfetten. Tomaten - Spaghetti mit einer Gabel und einem Löffel zu Nester aufrollen und in die gefetteten Mulden geben. Jeweils eine kleine Frikadelle in die Mitte der Spaghetti - Nester legen und mit Käse bestreuen.

8.Backofen vorher vorheizen auf 200° Grad Ober/-Unterhitze. Anschließend das ganze hineingeben und circa 20 Minuten backen.

Sonstiges

9.Halbe Salatgurke waschen, trockentupfen und in Streifen hobeln. Mit Salz, Gourmet Pfeffer würzen. Dann ein oder mehrere flache Teller nehmen und die Spaghetti - Frikadellen - Nester draufgeben. Gurkenstreifen rundherum verteilen und mit ein paar Granatapfelkernen bestücken. Sofort servieren:-).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti - Frikadellen - Nester“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti - Frikadellen - Nester“