Burger mal anders

Rezept: Burger mal anders
viel Arbeit aber Lecker ;-)
0
viel Arbeit aber Lecker ;-)
01:30
1
80
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 kg
Rinderhack
2 Stk.
Zwiebel groß
3 Stk.
Fleischtomaten
13 Scheiben
Cheddarkäse
Salz
Pfeffer
Paprika Gewürz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.05.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
866 (207)
Eiweiß
20,5 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
14,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Burger mal anders

Tomaten Tarte

ZUBEREITUNG
Burger mal anders

1
Tomaten und 1 Zwiebel in Scheiben schneiden ( ca. 0,5cm) Die andere Zwiebel halbieren.
2
Das Hackfleisch ( man kann auch halb und halb nehmen) mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Aus dem Fleisch ca. 13 Patty´s formen ( es könne auch mehr oder weniger sein, je nach dem wie hoch man es möchte)
3
Lege die eine Zwiebelhälfte mit der Schnittfläche auf ein Backblech und lege einen Metallring darum ( wir hatten uns selbst eine stabile konstruktion dafür gebaut) Stich einen langen Metallstab in die Mitte der Zwiebel.
4
Nun wird gestapelt (guckt wie hoch Euer Backofen ist damit es auch rein passt.) Fleisch -Tomate -Cheddar - Fleisch - Zwiebel - Cheddar ....bis alles aufgebraucht ist bzw. so das es noch in Euer Backofen passt.
5
Zum Schluss kommt die andere Zwiebelhälfte darauf.
6
Und nun ganz Vorsichtig in den Backofen damit und bei 200 Grad Umluft ca. 45 Minuten Backen.
7
Wenn der Turm Fertig ist dann wird der Turm wie beim Döner angeschnitten.

KOMMENTARE
Burger mal anders

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja klasse, da sitzen die Kinder als erste am Tisch :-) LG Barbara

Um das Rezept "Burger mal anders" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung