Parmigiana d´aubergine

Rezept: Parmigiana d´aubergine
01:35
0
630
3
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
2 Stk.
Aubergine frisch
300 g
Mozarella geräuchert
1 Stk.
Zwiebel
1 kg
Tomaten
100 g
Parmesan
6 EL
Olivenöl
1 TL
Basilikum
10 cl
Weißwein
1 Pr
Thymian
1 Pr
Rosmarin
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.06.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
690 (165)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
14,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Parmigiana d´aubergine

ZUBEREITUNG
Parmigiana d´aubergine

1
Den Backofen auf 210 °C vorheizen. Die Aubergine in Scheiben schneiden, mit Salz würzen und zur Seite stellen. Die Mozzarella-Kugeln in Scheiben schneiden und zur Seite legen. Den Parmesan reiben und auch beiseite stellen.
2
Die Tomaten in warmes Wasser legen, damit die Haut etwas einweicht. Dann schälen und in kleine Stücke schneiden. Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen und darin die abgezogenen und klein geschnittene Zwiebel goldbraun anbraten. Anschließend die Tomatenwürfel mit in die Pfanne geben. Mit Weißwein ablöschen und alles mit Thymian, Rosmarin, Basilikum, Salz und Pfeffer würzen. Dann bei geringer Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen.
3
In einer zweiten Pfanne die Auberginenscheiben in Öl anbraten und danach abtropfen lassen.
4
In eine große oder in sechs kleine Auflaufformen die Auberginen fächerartig schichten, darauf die Mozzarellascheiben, Tomatensoße und den Parmesan geben. Die Schichten wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.
5
Den Auflauf anschließend für 45 Minuten in den Backofen schieben.

KOMMENTARE
Parmigiana d´aubergine

Um das Rezept "Parmigiana d´aubergine" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung
Rezept der Woche