Tsatsiki - Low Carb

Rezept: Tsatsiki - Low Carb
eine weitere Tsatsiki - Variante
4
eine weitere Tsatsiki - Variante
00:10
5
174
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Tsatsiki - Low Carb
1
Zucchini
1
Knoblauchzehe
1 Becher
Frischkäse mit Körner
0,25 TL
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.04.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Tsatsiki - Low Carb

Vorrat Getrocknete Steinpilze

ZUBEREITUNG
Tsatsiki - Low Carb

1
Zucchini waschen, trockentupfen und die Enden abschneiden. Danach in Scheiben schneiden, vierteln. In eine Küchenmaschine geben und zerkleinern. Danach umfüllen in eine mittleren Schüssel. Knoblauchzehe schälen, pressen und zufügen.
2
Frischkäse mit Körner & Salz hineingeben und alles miteinander vermengen. Abschmecken evtl. nachwürzen.

KOMMENTARE
Tsatsiki - Low Carb

Benutzerbild von Test00
   Test00
Eine sicher sehr leckere Variante, die auch gut zu deinem klasse Putendöner-Rezept passt. Nur würde ich mehr feingeschnittenen Knobi rein tun. Bin Knobi-Fan. Bin sicher der Frischkäse schluckt viel von deiner einen Zehe. Aber das ist ja eh Geschmacksache. LG. Dieter
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
mal etwas anders und für mich eine alternative zur gurke denn an der esse ich 3 tage. klasse und danke, glg tine
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das nehme ich mir mal mit, LG Barbara
Benutzerbild von Bine13100
   Bine13100
Das liest sich sehr LecKer ! Mal eine andere schöne Alternative ! Lg BiNe
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Mal was anders , und bestimmt auch sehr gut . Lg. Uschi

Um das Rezept "Tsatsiki - Low Carb" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung