Currywurst mit Pommes & Currysauce

1 Std leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Pommes
Kartoffeln 1 kg
Salz nach Gusto etwas
Sonnenblumenöl nach Gusto etwas
Sonstiges
Rostbratwürste 6 Stück
*Currysauce auf meine Art nach Gusto etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

Pommes

1.Kartoffeln schälen und in eine Schüssel mit kaltem Wasser legen. Im Anschluss in gleichgroße Scheiben schneiden und danach in Stifte. Diese ebenfalls in eine Schüssel geben, kaltes Wasser darüber geben und 10 Minuten darin stehen lassen.

2.Danach das Wasser wechseln und nochmals für 10 Minuten stehen lassen. Später ein großes Sieb nehmen und die Pommes hineingeben, gut abtropfen lassen. Anschließend auf ein Geschirrtuch und mit einem Küchenkrepp zusätzlich trockentupfen.

Sonstiges

3.Die Heißluftfriteuse einmal vorheizen. Rostbratwürste aus der Verpackung nehmen und in Scheiben schneiden. Diese in das Körbchen von der Heißluftfriteuse geben und nach Anleitung darin garen. Damit sie nicht kalt werden, warm stellen bis alles andere fertig ist.

Pommes

4.Die abgetrockneten Pommes in die Schüssel geben, salzen nach Geschmack und etwas Sonnenblumenöl hineingeben. Einmal umrühren. Nun die Pommes in die Heißluftfriteuse geben und nach Anleitung die Pommes zubereiten. Teller/Schale oder ähnliches nehmen daraufgeben und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Currywurst mit Pommes & Currysauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Currywurst mit Pommes & Currysauce“