Puten - Döner

30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Puten - Döner
Marinieren
Putenbrust 500 gr.
Knoblauchzehe 1
Rapsöl nach Gusto etwas
Majoran getrocknet nach Gusto etwas
Thymian getrocknet nach Gusto etwas
Paprikapulver edelsüß nach Gusto etwas
Oregano getrocknet nach Gusto etwas
Rosmarin getrocknet nach Gusto etwas
Mini Romana Salat
Möhre 1
Wasser nach Gusto etwas
Rapsöl nach Gusto etwas
Salz, Gourmet Pfeffer nach Gusto etwas
Thymianessig nach Gusto etwas
Sonstiges
*Tsatsiki Low Carb etwas
Reis 1 Tasse
Wasser 4 Tassen

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Marinieren

1.Putenbrust waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Knoblauchzehe schälen, pressen. Dann nacheinander die getrockneten Gewürze, Zitronenschale und Rapsöl zufügen. Gut vermengen, abdecken und für 1 Stunde kaltstellen im Kühlschrank.

Salat

2.Mini Romana Salat abspülen, trockenschütteln und in Streifen schneiden. In einen tiefen Teller geben. Möhre waschen, trockentupfen und in Scheiben schneiden, zufügen. Eine Sauce aus Wasser, Rapsöl & Thymianessig, Salz, Gourmet Pfeffer zusammen rühren und in den tiefen Teller schütten. Umrühren ziehen lassen.

Braten & Anrichten

3.Reis aufsetzen und nach Anleitung garen. Nun das marinierten Fleischstreifen in eine beschichtete Pfanne geben ohne Fett. Nun das ganze rundherum darin braten, bis es eine schöne braune Farbe bekommt. Mehrere flache Teller nehmen und zuerst dengegarten Reis mittig geben, den Salat rundherum verteilen.

4.Anschließend mittig die gebratenen Fleischstreifen und obenauf geben und den *Tsatsiki - Low Carb ebenfalls darauf verteilen, sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Puten - Döner“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Puten - Döner“