Bruschetta - Brot

1 Std 30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bruschetta - Brot
Wasser lauwarm 400 ml
Olivenöl 1 EL
Frischhefe 12 gr.
Salz 10 gr.
Weizenmehl 550 750 gr.

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
1 Std 15 Min
Gesamtzeit:
2 Std 45 Min

1.Eine Rührschüssel/Küchenmaschine nehmen und das lauwarme Wasser zuerst hinein schütten. Anschließend mit Olivenöl verrühren und dann die zerbröselte Frischhefe zugeben. Nochmals rühren bis alles sich gelöst hat. Nun Weizenmehl, Salz hinzufügen und zu einem geschmeidigen Teig verkneten lassen.

2.Anschließend mit etwas Mehl bestäuben, abdecken an einem warmen Ort geben und circa 45 Minuten GEHEN lassen. Für dieses Brot habe ich eine neue Form ausprobiert. Diese einfetten, bemehlen. Den gegangenen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche geben, einmal durchkneten mit sauberen Händen.

3.Danach das ganze in 4 gleichgroße Stücke teilen. Leider hatte ich einen Knick in der Pupille und meine Stücke waren im nachhinein ungleich groß geworden. Formen und in die Backform geben. Erneut abdecken, warm stellen an einen Ort und nochmals GEHEN lassen, circa 30 Minuten.

4.Backofen in der Zwischenzeit vorheizen auf 230° Grad Ober/-Unterhitze. Nachdem zweiten GEHEN die Brote einschneiden, auch das sei geübt sein:-). Dann in den vorgeheizten Backofen schieben, untereste Schiene und circa 30 Minuten backen. Zuerst etwas in der Form abkühlen lassen, dann herausnehmen und komplett auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bruschetta - Brot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bruschetta - Brot“