Bärlauch - Pasta

Rezept: Bärlauch - Pasta
Resteverwertung
3
Resteverwertung
00:30
3
1026
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Bärlauch - Pasta
Tomaten klein (Reste)
Trüffelsalz nach Gusto
Gourmet Pfeffer nach Gusto
6 Blätter
Basilikum
3 EL
Olivenöl
1 Handvoll
Bärlauch aus eigenem Garten
Parmesan nach Gusto
150 gr.
Nudeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.04.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Bärlauch - Pasta

ZUBEREITUNG
Bärlauch - Pasta

1
Backofen vorheizen auf 200° Grad Ober/-Unterhitze. Ein Backblech nehmen mit Backpapier auslegen. Die kleinen Tomaten halbieren und mit der Schnittfläche nach oben legen. Mit Trüffelsalz & Gourmet Pfeffer bestreuen. Frisches Basilikum kleinschneiden & rundherum verteilen.
2
Anschließend mit Olivenöl beträufeln. In den vorgeheizten Backofen schieben und circa 15 Minuten backen lassen. In der Zwischenzeit den Bärlauch aus dem eigenen Garten waschen, trockenschütteln und in Streifen schneiden. Die Nudeln im Salzwasser aufsetzen und nach Anleitung garen.
3
Abgießen/abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Danach mit den Tomaten aus dem Backofen vermengen. Bärlauchstreifen und Parmesan gerieben unterheben. Danach in tiefe Schalen geben und mit Olivenöl beträufeln, sofort servieren.

KOMMENTARE
Bärlauch - Pasta

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
das ist eine leckere variante die ich gerne in meinem favos unterbringe, glg tine
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
lecker, das mag ich ja auch gerne, LG Barbara
Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Einfach und lecker - genau so wie ich es mag :) Und das Trüffelsalz würde ich auch sehr gerne probieren! LG Uschi

Um das Rezept "Bärlauch - Pasta" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung