Einfache Weizenbrötchen

35 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Einfache Weizenbrötchen
Weizenmehl 812 (alternativ Weizenmehl 550) 500 gr.
Salz 10 gr
Frischhefe 15 gr.
Milch lauwarm 150 ml
Wasser lauwarm 150 ml

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
50 Min
Gesamtzeit:
1 Std 25 Min

1.Alle Zutaten nacheinander in eine Rührschüssel/Küchenmaschine geben und circa 10 Minuten kneten lassen. Danach den Teig abdecken und an einem warmen Ort stellen und circa 30 Minuten GEHEN lassen. Nachdem GEHEN den Teig in mehrere Stücke teilen.

2.Die Teigstücke auswiegen (circa 95 Gramm - 8 Stück) für die Backform und (fürs Backblech circa 70 Gramm - 12 Stück) daraus formen. Entweder auf ein Backblech legen oder in eine gefettete Backform geben. Abdecken und erneut GEHEN lassen, circa 20 Minuten. In der Zwischenzeit den Backofen vorheizen auf 210° Grad Ober/-Unterhitze oder auf 190° Grad Umluft.

3.Nachdem zweiten GEHEN mit einem scharfen Messer die Brötchenteiglinge einschneiden und dabei leicht bemehlen. Nun das Backblech oder die Backform in den vorgeheizten Backofen schieben und das ganze circa 20 bis 25 Minuten backen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Einfache Weizenbrötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Einfache Weizenbrötchen“