Maggi - Fix ohne Tüte 2

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Maggi - Fix ohne Tüte 2
Fleisch
Schweineschnitzel 2
Salz, Gourmet Pfeffer nach Gusto etwas
Rapsöl nach Gusto etwas
Tomaten klein Reste
Champignons aus einem Glas Reste
Sauce
Rosmarin 1 Zweig
Knoblauchzehe 1
Petersilie Reste
Schalotte 1
Tomatenmark 1 Dose klein
Wasser 225 ml
*Vorrathaltung Gemüsepaste - Pulver 1 TL
Kurkuma 0,5 TL
Paprikapulver rosenscharf 0,5 TL
Salz, Gourmet Pfeffer nach Gusto etwas
Thymian getr. 1 TL
Limettensaft 1 Spritzer
Sahne nach Gusto etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Topf - Zubereitung ohne Bildbeschreibung

Sauce

1.Rosmarin, Knoblauchzehe & Schalotte schälen und zusammen mit der Petersilie in einen Blitzhacker geben, zerkleinern. Dieses in einem Topf geben und die restlichen Zutaten nacheinander zufügen. Das ganze erhitzen, dann herunterschalten und köcheln lassen. Falls es anbrennt, etwas Wasser zufügen, umrühren.

Thermomix - Zubereitung mit Bildbeschreibung

Sauce

2.Rosmarin, Knoblauchzehe und die Petersilie in den Mixtopf geben und auf 2 x 2 Sek/Stufe/Turbo stellen, damit es zerkleinert wird. Schalotte schälen und ebenfalls zufügen, erneut auf 5 Sek/Stufe 5 stellen. Auch hierbei wird zerkleinert. Nun die restlichen Zutaten nacheinander hineingeben und auf 4 Min/80°/ Stufe 2 stellen, damit es erhitzt wird.

Pfannen - Zubereitung

3.Schweineschnitzel waschen, trockentupfen mit Küchenkrepp. Anschließend in Streifen schneiden und mit Salz, Gourmet Pfeffer würzen. Rapsöl in eine große Pfanne geben, erhitzen. Gewürzte Fleischstreifen hineingeben und anbraten. Champignons, kleine Tomaten halbieren und ebenfalls hinzufügen.

4.Alles zusammen weiterbraten und dann die Sauce (sowohl Topf- und oder Thermomix Zubereitung) hineinschütten. Umrühren und noch einige Minütchen köcheln lassen. Etwas Sahne unterrühren. Anschließend tiefe Teller nehmen und nach Geschmack (Nudeln, Reis, Schupfnudeln oder wie ich Gnocchi) serviert habe. *Vorratshaltung Gemüsepaste - Pulver

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maggi - Fix ohne Tüte 2“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maggi - Fix ohne Tüte 2“