Mischbrot aus meiner Backstube

1 Std 15 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mischbrot aus meiner Backstube
Wasser kalt 300 ml
Frischhefe 10 gr.
Zuckerrübenkrautsirup oder Honig 1 EL
Weizenmehl 550 400 gr.
Roggenmehl 1150 oder Roggenvollkornmehl 100 gr.
Salz 10 gr.
Brotbrösel geröstet (Reste nach Gusto ) etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
55 Min
Ruhezeit:
2 Std 30 Min
Gesamtzeit:
3 Std 45 Min

Hauptteig

1.Kaltes Wasser, Frischhefe, Zuckerrübenkrautsirup oder Honig, Weizenmehl 550, Roggenmehl 1150 oder Roggenvollkornmehl, Salz & geröstete Brotkrümmel in eine Rührschüssel/Küchenmaschine geben nacheinander. Anschließend alles circa 3 Minuten kneten lassen.

1. Gehen/Ruhen

2.Den Brotteig in eine geölte Teigwanne oder Schüssel geben. Diese abdecken und an einem warmen Ort stellen, wo das ganze für 1 Stunde GEHEN bzw. RUHEN lassen.

Weiterarbeitung

3.Nachdem GEHEN/RUHEN den Brotteig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, etwas flach drücken, dann am oberen Rand fassen, etwas dehnen, zur Mitte hin einschlagen und leicht andrücken. Den Brotteig von der unteren Seite fassen, dehnen und zur Mitte hin einschlagen. Diesen Vorgang bitte wiederholen und den den Brotteig zu einer Kugel formen.

2. GEHEN/RUHEN

4.In eine Brotbackform geben und leicht bemehlen, einschneiden und dann mit einem Tuch abdecken. Wiederum an einem warmen Ort geben, diesmal 1 Stunde und 30 Minuten GEHEN/RUHEN lassen. Backofen vorheizen auf 230° Grad Ober/-Unterhitze.

Backen

5.Wenn aufgeheizt ist, Backform ohne Deckel hineingeben und 35 Minuten backen. Danach die Temperatur senken auf 210° Grad Ober/-Unterhitze. Nun weitere 15 bis 20 Minuten zu Ende backen. Nachdem Backen die Brotbackform herausnehmen und das Brot kurz darin abkühlen lassen.

6.Später stürzen auf einem Gitter und komplett auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mischbrot aus meiner Backstube“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mischbrot aus meiner Backstube“