Puten - Schupfnudel - Pfanne

25 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Puten - Schupfnudel - Pfanne
Putenbrustfilet 500 gr.
Rapsöl nach Gusto etwas
Salz, Gourmet Pfeffer nach Gusto etwas
Schupfnudeln (Frischtheke) 0,5 Tüte
*Vorratshaltung Gemüsepaste - Pulver 1 TL
Frischkäse 1,5 EL
Erbsen-TK 150 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Gesamtzeit:
25 Min

Putenbrustfilet

1.Putenbrustfilet waschen, trockentupfen mit einem Küchenkrepp und anschließend in Würfel schneiden. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Fleischwürfel hineingeben und darin rundherum einige Minuten braten. Das ganze mit Salz, Gourmet Pfeffer würzen und herausnehmen, beiseite geben in einem tiefen Teller.

Schupfnudeln

2.Die Hälfte der Schupfnudeln aus der Tüte nehmen und diese im heißen Bratfett rundherum anbraten und ebenfalls herausnehmen. Zu den gebratenen Fleischwürfeln geben. Nun den Bratsatz mit einem halben Liter Wasser ablöschen, aufkochen lassen.

3.Die *Vorratshaltung Gemüsepaste - Pulver hineingeben und den Frischkäse einrühren. Tiefkühlerbsen zufügen, umrühren und weiterkochen lassen, bis das ganze einreduziert ist. Danach in tiefe Teller geben und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Puten - Schupfnudel - Pfanne“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Puten - Schupfnudel - Pfanne“