Mein Sauerteigpulver

Rezept: Mein Sauerteigpulver
von mir ein modifiziertes Rezept:-) - gemacht aus meinem Weizen - Sauerteig aus Äpfeln
2
von mir ein modifiziertes Rezept:-) - gemacht aus meinem Weizen - Sauerteig aus Äpfeln
00:10
6
420
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Mein Sauerteigpulver
200 gr.
Weizen - Sauerteig aus Äpfeln, selbstgemacht
300 gr.
Khorsan - Kamutmehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.03.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Mein Sauerteigpulver

Vorräte und ganz einfach zu machen

ZUBEREITUNG
Mein Sauerteigpulver

Vorteil von Sauerteigpulver
1
Dieses Pulver hält sich bei kühler & trockener Lagerung mehrere Monate:-). Man kann davon kleinere Mengen Anstellgut & Mehl verwenden, z.B. einen Teil Anstellgut und die anderthalbe Menge Mehl.
Haltbarkeit
2
Weizen - Sauerteig aus Äpfeln, Weizenmehl zufügen und alles miteinander vermengen/mischen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die gemischten Krümmel die da heraus gekommen sind, gleichmäßig verteilen.
3
Anschließend deckt man dann das ganze mit einem sauberen Geschirrtuch ab. Nun lässt man es an der Luft trocknen, circa 24 Stunden. Wenn dies geschehen ist, gibt man das ganze in eine Kaffeemühle, Mr. Magic oder ähnliches was mahlen kann.
4
Wenn ihr das gemacht habt, in ein sauberes Glas mit Schraubverschluß füllen und dieses im Kühlschrank aufbewahren.
Reaktivierung des Sauerteigspulver
5
50 Gramm vom Sauerteigpulver nehmen und 50 ml lauwarmes Wasser in eine Schüssel geben und miteinander vermengen. Dieses dann an einem warmen Ort geben und circa 12 Stunden stehen lassen. Danach sollte sich das Volumen sichtbar vergrößert haben.
6
Falls das nicht so ist, gibt man nochmals 50 Gramm vom Khorasan - Kamutmehl und 50 ml lauwarmes Wasser hinzu. Gut miteinander vermischen und wieder an einem warmen Ort stellen. Diesmal weitere 8 Stunden reifen/ruhen lassen. Dann sollte sich das Volumen deutlich vermehrt haben.
Anstellgut aktiv
7
Nun ist das Anstellgut wieder aktiv und kann wie in den Rezepten angegeben zu der benötigten Sauerteigmenge vermehrt werden.

KOMMENTARE
Mein Sauerteigpulver

Benutzerbild von Claton
   Claton
Gute, nee super Idee. Das sollte ausnahmsweise mit 6 Sternen bewertet werden dürfen.
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
da hast du dir ja mal etwas ganz außergewöhnliches einfallen lassen, um deinen Vorratschrank zu erweitern. Ich bin schon sehr angetan :-))). GlG~Geli~
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Das freut mich sehr, Geli:-)
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
was man so alles machen kann, toll, LG Barbara
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Ja finde ich auch:-)
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Das ist genau wie für dich bestimmt . Du kleine Brot-Bäcker- Prinzessin . Hut ab , vielen Dank für die Aufklärung , bin jedesmal wieder erstaunt . Liebe Grüße von mir . Servus
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
gern geschehen:-)
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
hier zeigst du mal wieder dass dir immer wieder noch etwas zur Vorratshaltung einfällt. Schöne Idee ein Pulver hieraus zu machen. Wenn ich demnächst wieder Zeit finde (und nicht doppelt und dreifach meine Pflanzen und Hochbeete neu bepflanzen muss) , werde ich das sicher mal nachbasteln :) GLG Biggi ♥
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
:-))
Benutzerbild von barbara62
   barbara62
Toller Tipp, bzw. Rezept. LG Barbara
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
ja finde ich auch, liebe Barbara

Um das Rezept "Mein Sauerteigpulver" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung