Putenpfanne

25 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenpfanne
Putenbrust Innenfilet 400 gr.
Salz nach Gusto etwas
Eiweiß 1
Speisestärke 1 EL
Gemüse
Möhre 1
Schalotte 1
Zucchini 1
Sojasauce 2 EL
Sherry nach Gusto etwas
Gourmet Pfeffer nach Gusto etwas
Sesamöl 4 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
25 Min

Putenfleisch

1.Putenbrust - Innenfilets waschen, trockentupfen mit einem Küchenkrepp. Anschließend in dünne Streifen schneiden. Diese in eine Schüssel geben und leicht salzen. Dann Eiweiß, Speisestärke hinzufügen und sorgfältig miteinander vermengen.

Gemüse

2.Möhre putzen, in Scheiben schneiden. Schalotte schälen in Ringe schneiden. Zucchini waschen, putzen in Scheiben, halbieren, vierteln. Alles zusammen in eine Schüssel geben. Öl in den Wii geben, erhitzen und zuerst die Putenstreifen darin von allen Seiten bei mittlere Temperatur leicht anbräunen lassen.

3.Herausnehmen, in eine Schale geben und kurz beiseite stellen. Nun die Temperatur am Herd erhöhen und das geputzte/geschnittene Gemüse hinzufügen. Kurz scharf anbraten und dann das beiseite gestellte Fleisch wieder hinzufügen, umrühren und miteinander vermengen.

4.Nun das ganze mit Sojasauce & Sherry ablöschen und unter Rühren weiter braten lassen. Mit Salz, Gourmet Pfeffer würzen, abschmecken. Hierzu habe ich separat einen Natureis gekocht. Tiefe Teller oder Schale nehmen, zuerst Reis dann das Puten-Gemüse-Gemisch obenauf geben, sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenpfanne“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenpfanne“