Asia - Pfanne

40 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Asia - Pfanne
Rinderfilet 400 gr.
Sojasauce 5 EL
Sesamöl 2 EL
Paprikaschote rot 1
Paprikaschote gelb 1
Möhre 1
Schalotte 1
Knoblauchzehe 1
Bohnen grün (Reste) etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 40 Min

Marinieren

1.Rinderfilet abwaschen und mit Küchenkrepp trockentupfen. Anschließend in dünne Streifen schneiden. Diese in eine Schüssel geben und mit einem Esslöffel Sesamöl & 3 Esslöffeln Sojasauce miteinander vermengen. Dann wird das ganze abgedeckt und für 1 Stunde mariniert im Kühlschrank.

Gemüse

2.Möhre in Scheiben schneiden. Bohnen putzen eventuell halbieren. Rote & gelbe Paprikaschoten waschen, putzen und in Streifen schneiden. Schalotte, Knoblauchzehe schälen in einen Blitzhacker geben, zerkleinern.

Braten

3.Sesamöl in einem Wok stark erhitzen. Rinderfiletstreifen hineingeben und circa 3 Minuten scharf anbraten. Danach herausnehmen und beiseite stellen. Als nächstes die gehackten Schalotten-Knoblauchstücke zufügen und kurz anbraten. Jetzt das geschnittene Gemüse hinein.

4.Auch hier kurz braten, dann herunterschalten und die Rinderfiletstreifen wieder dazufügen. Mit der restlichen Sojasauce abschmecken und unter Rühren circa 3 Minuten weiterbraten lassen. Ich habe zu meiner "Asia - Pfanne" Tagliatelle gekocht und diese mit serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Asia - Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asia - Pfanne“