Hack - Wildreis - Pfanne

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hack - Wildreis - Pfanne
Rinderhackfleisch 400 gr.
Schalotte 1
Knoblauchzehe 1
Passierte Tomaten mit Kräutern 1 Glas
Rohrohrzucker nach Gusto etwas
Salz, Gourmet Pfeffer, Oregano, Paprika rosenscharf nach Gusto etwas
Wasser 100 ml
*Vorratshaltung Gemüsepaste - Pulver 1,5 EL
Wildreismischung 100 gr.
Wasser nach Gusto bzw. nach Anleitung etwas
Erbsen-TK (Reste) etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Rinderhackfleisch in eine Pfanne geben und ohne Fettzugabe krümelig braten. Schalotte & Knoblauchzehe schälen kleinschneiden und zufügen. Umrühren und einigen Minuten die passierten Tomaten mit den Kräutern einrühren. Mit Rohrohrzucker, Salz, Gourmet Pfeffer, Oregano und Paprika rosenscharf würzen.

2.Dann das ganze mit Wasser ablöschen und *Vorratshaltung Gemüsepaste - Pulver einrühren und weitergaren lassen. Nun die Wildreismischung hineingeben, unterheben.

3.Etwas Wasser hinzufügen und lasse es 8 Minuten köcheln. Danach sollte der Wildreis fast gar sein. Zwischendurch immer Wasser nachgießen, damit nicht anpappt. Dann habe ich noch ein paar restliche Tiefkühlerbsen zugegeben, umgerührt. Jetzt in tiefe Schalen geben und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hack - Wildreis - Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hack - Wildreis - Pfanne“