Herzhafte Waffeln

30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Herzhafte Waffeln
Eier 2
Gouda "Knoblauch" - Geschmack 1 Stück
Bacon 3 Scheiben
Bratwurst 1
Salat
Mini - Gurke 1
Kleine Tomaten nach Gusto etwas
Mini - Salatherzen 4 Stück
Heidelbeeren 125 gr.
Salz, Gourmet Pfeffer nach Gusto etwas
Thymianessig nachgemacht von @cockingcool nach Gusto etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Waffeln

1.Beide Eier aufschlagen und in einen hohen Behälter geben. Den Goudakäse über eine Reihe hobeln und zu den aufgeschlagenen Eiern geben. Mit einem Schneebesen verrühren.

2.Eine Pfanne nehmen und den Inhalt der Bratwurst ausdrücken, hineingeben. Bacon zerrupfen ebenfalls zufügen. Beides zusammen leicht anbraten anschließend von der Herdplatte nehmen und in den hohen Behälter geben, wo das Eier-Käse-Gemisch drin ist.

Salat

3.Mini - Gurke waschen und in dünne Scheiben schneiden/hobeln. In ein Schüssel geben und etwas salzen, später das Wasser abschütten. Salatherzen kleinschneiden ebenfalls zufügen. Kleine Tomaten nach Gusto halbieren und zusammen mit den Heidelbeeren zugeben. Etwas pfeffern mit Gourmet Pfeffer und Thymianessig darüber träufeln, umrühren.

Waffeln

4.Ein Waffeleisen nehmen, meins war für belgische Waffeln gedacht. Aufheizen und einen Esslöffel von dem Gemisch hineingeben. Solange backen bis das Lämpchen auf grün springt. Ich habe 4 Stück herausbekommen. Einen bzw. zwei flache Teller nehmen mit den Waffeln und dem bunten Salat servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Herzhafte Waffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Herzhafte Waffeln“