Gerollter Pfannkuchen

35 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Füllung
Äpfel (JAZZ) 2
Limettensaft 1 EL
Rohrzucker braun 30 gr.
Rosinen 40 gr.
Vanilleschote 1
Pfannkuchenteig
Weizenmehl 405 125 gr.
Milch fettarm 250 ml
Eier 2
Salz 1 Prise
Öl zum Braten nach Gusto etwas
Garnitur
Callebaut Callets Ruby nach Gusto etwas
Vanilleeis nach Gusto etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 35 Min

Füllung

1.Äpfel waschen, schälen und kleinschneiden. In eine Schüssel geben und mit dem Limettensaft vermengen. Eine Pfanne nehmen Rohrzucker braun hineingeben. Dann die kleingeschnittenen Apfelstücke & Rosinen. Miteinander vermischen und langsam erhitzen.

2.Circa 3 Minuten unter ständigem Rühren bei niedriger Herdtemperatur das ganze köcheln lassen. Danach von der Herdplatte nehmen die Pfanne. Eine Vanilleschote aufritzen und das Mark unter die Apfel-Rosinen-Mischung geben, umrühren. Anschließend umfüllen.

Pfannkuchenteig

3.Eine Rührschüssel/Küchenmaschine nehmen dort das Weizenmehl, die Milch, Eier & die Prise Salz zufügen. Alles miteinander vermengen/mischen sodass sich keine Klümpchen bilden. Danach 1 Stunde quellen lassen.

4.Nachdem Quellen eine Pfanne nehmen ein paar Tropfen Öl nach Gusto hineingeben, erhitzen. Eine Kelle vom Teig hineingeben, , die Pfanne schwenken damit sich der Teig gleichmäßig verteilen kann. 2 bis 3 Minuten in der Pfanne backen und bitte darauf achten das jeder Herd anders arbeitet.

5.Danach wenden und 1 Minute weiterbacken. Bei den weiteren Pfannkuchen ebenso verfahren und anschließend auf die Teller gleiten lassen. Mit der fertigen Füllung befüllen und aufrollen. Callebaut Callets Ruby im Wasserbad schmelzen und über die aufgerollten Pfannkuchen geben.

6.Aufschneiden auseinander legen und mit einer Kugel Vanilleeis bestücken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gerollter Pfannkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gerollter Pfannkuchen“