Lasagne mit Steinpilzen

1 Std 5 Min mittel-schwer
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lasagne Platten gewellte 1 Pck.
Hacksoße
Rinderhack 500 gr.
Zwiebel frisch 2 Stck.
Knoblauch frisch 3 Zehen
Tommaten aus der Dose 1 Dose
Tomatenmark dreifach konzentriert Tube
Gemüse Brühe (selbst gem) 2 Essl.
Wasser 250 Milliliter
Zucker 1 Teel.
Salz nach Bedarf u. Geschmack
Oregano getrocknet 2 Essl.
Thymian getrocknet 1 Essl.
für die Soße kein Fett etwas
Lorrbeerblatt 1 Stück
die Bechamel Soße
Butter die gute 2 Essl.
Mehl (doppelgriffig) 2 Esslöffel
Muskat etwas
Salz aus der Mühle nach Bedarf
Milch 3,8 200 Milliliter
Gemüse Brühe (selbst gem) 200 Milliliter
Thymian nach Bedarf
Steinpilze gefroren
Steinpilze gefroren 250 gr.
Butter die gute 1 guten Essl.
Zitronen Abrieb etwas
Der Käse
Bergkäse oder Grýere nach Bedarf
Auflauf Form mit Olivenöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
251 (60)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
9,1 g
Fett
1,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
35 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

Die Hack Soße

1.Die Gemüsebrühe übergieße ich mit heißen Wasser , so erhalte ich meine Gemüsebrühe . Die Zwiebeln und den Knoblauch schneide ich in kleine Würfel . Die Dose mit den Tomaten stehen bereit , das Hackfleisch habe ich schon ein Stunde vorher aus dem Kühlschrank genommen . Ich stelle mir gerne alles so zurecht das ich alles Griff bereit habe , so erspare ich mir Zeit , und Wege .

2.Die Kasserolle steht auf dem Herd , lasse sie heiß werden (bitte kein Fett braucht es nicht ) Die Zwiebel mit dem Knoblauch in der heißen Kasserolle anschwitzen lassen , das Tomatenmark dazu geben und gut verrühren , beginnt es sich am Topf Boden anzulegen mit den Dosen Tomaten aufgießen . Und jetzt das Hack dazu geben ,gut auseinander reisen , eventuell mit Brühe angießen .

3.Die Kräuter dazu geben , ich zerreibe sie gerne in der Handfläche , so entwickeln sie die guten Aromen . Die Temperatur reduzieren , mit Salz und Paprika abwürzen , weiter köcheln lassen . Mit Zucker abschmecken , man kann auch einen guten Spritzer Ketchup dazu geben . Das kann jetzt gut und gerne 15-20 Min. köcheln

Die Béchamel Soße

4.In einen Topf , gebe ich die gute Butter und lasse sie schmelzen bis sie kleine Bläschen wirft . Nun streue ich das Mehl ein und verrühre beides so das sich ein milder Brei bildet . Mit der Milch und der Brühe die ich langsam einlaufen lasse rühre ich mit dem Schneebesen es zu einer dicklichen Soße . Muskat gerieben , Salz , und etwas Thymian geben Ihr einen würzigen Geschmack .Hier kann der Käse gleich wenn man mag in die Soße eingerieben werden .

Steinpilze

5.Die Steinpilze dünste ich in guter Butter an , lass die Butter gut ein ziehen .

In die Auflauf Form damit

6.Den Backofen heize ich auf 160° Umluft vor . Mittlere Schiene . Die Form ist geölt. Einen guten Schöpflöffel Béchamel Soße so das der Boden bedeckt ist . Dann die Nudel Platten auf legen . Die Hack Soße und wieder Nudel Platten , dann Béchamel Soße und die Steinpilze auflegen . Nun schichte ich bis oben hin eins nach dem anderen . Als Schluss reibe ich noch mal kräftig mit dem Käse darüber , und ab in den Ofen.

7.Die Backzeit beträgt zirka 30 -35 Min. Es entsteht eine wunderbare Kruste und der Duft von diesem Käse zieht durch die Küche . Nach dem backen , gebe ich dieser Lasagne etwas Zeit zum Ruhen . Aber dann gibt es kein halten mehr . Wer möchte reicht Oliven , oder Tomaten dazu , ein Salat ginge auch wenn vorhanden . Nun wünsche ich allen einen guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lasagne mit Steinpilzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lasagne mit Steinpilzen“