Klassischer Kartoffelsalat

35 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Klassischer Kartoffelsalat
Kartoffeln 300 gr.
Sauce
Kalbsfond 50 ml
Schalotte 1
Rapsöl 1 EL
Essig ~ Ressi-Freund (ein Geschenk) 1 EL
Senf nach Geschmack und Gusto etwas
Petersilie 0,25 Bund
Salz, Gourmet Pfeffer nach Gusto etwas
Rohrohrzucker 1 Prise

Zubereitung

Vorbereitung:
35 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Die Kartoffeln mit der Schale in einen Topf geben und Wasser befüllen, leicht salzen. Das ganze zum Kochen bringen und circa 25 Minuten garen.

Sauce

2.In der Zwischenzeit eine Schalotte schälen und in einen Blitzhacker geben, zerkleinern. Kleinen Topf nehmen Rapsöl hineingeben und die zerkleinerten Schalöttchen darin glasig dünsten. Ablöschen mit der Kalbsfond und zusammen erhitzen.

3.Dann den Topf von der Herdplatte nehmen und mit dem Essig, Salz, Gourmet Pfeffer, Rohrohrzucker und Senf würzen, abschmecken.

Kartoffel & Sauce

4.Nachdem Garen der Kartoffeln abgießen, diese kurz ausdampfen bzw. abkühlen lassen. Pellen und in den einen (bei mir Gemüsefix) oder anders gesagt in Scheiben schneiden und in eine Schüssel/tiefer Teller geben. Mit der noch warmen Sauce übergießen.

5.Umrühren und circa 30 Minuten ziehen lassen. Zum Schluss das ganze nocheinmal abschmecken, gegebenenfalls nachwürzen. Etwas Rapsöl untermischen und mit der frischgehackten Petersilie bestreuen, vermengen. Dazu habe ich *Meine Ofenschnitzel serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Klassischer Kartoffelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Klassischer Kartoffelsalat“