Quark-Schoko-Kuchen

1 Std 30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Der Teig
Butter weich 125 gr.
Zucker fein 125 gr.
Ei 1 Stck.
Mehl gesiebt 250 gr.
Kakao ungesüßt 25 gr.
Backpulver 10 gr. (halbes Pck.)
Fett und Brösel für die Springform etwas
Für den Quark
Butter weich 125 gr.
Zucker fein 125 gr.
Quark Dreiviertelfettstufe 750 gr.
Eigelbe 3 Stck.
Eiweiß geschlagen 3 Stck.
Vanille Extrakt 1 Teel.
Vanille-Pudding 1 Pck.

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
3 Min
Gesamtzeit:
1 Std 33 Min

Vorbereitung

1.Die Form ausbuttern , und Bröseln. Den Backofen auf 200° vorheizen , beim einschieben auf 170 °runterschalten Das Gitter in die Mitte des Ofens schieben die Küchenmaschine wenn vorhanden , zwei Schüsseln bereit stellen . Die Zutaten ,lege ich mir immer parat , die Küchenwaage steht bereit . Los geht s .

2.Als erstes schlage ich den Eischnee steif . Parke ihn derweil in einer anderen kleinen Schüssel. Dann schlage ich die weiche Butter mit dem Zucker schaumig , die Eigelbe dazu geben , Vanille-Extrakt bei fügen . Nun gebe ich Löffelweise den Quark dazu und, gesiebt das Puddingpulver . Nehme die Schüssel aus der Maschine und hebe den Eischnee mit einem Teig Schaber (am Stiel) unter . Kurz zur Seite stellen .

Der Boden

3.Neue Schüssel in die Maschine ein spannen . In einer kleinen Separaten Schüssel vermische das Mehl, mit dem Kakao, dem Backpulver . In die Rühr Schüssel gebe ich die Butter mit dem Zucker , und dem Ei . Gut aufschlagen .Das Mehlgemisch langsam bei geben , es sollten Streusel entstehen .

4.2 Drittel davon auf den Form Boden verteilen , die anderen zurück halten . Nun die Quark Mischung darauf verteilen , und mit dem Rest der Streusel bedecken . Nun die Form in den Backofen schieben , die Temperatur wie gesagt auf 170° zurück stellen . 50 Min. backen . Stäbchen Probe . Ich lasse ihn immer noch etwas bei offener Ofentür 10 Min. im Ofen stehen . Danach nehme ich den Kuchen heraus . Man kann den Rahmen lösen .

5.Man sollte ihn schon auskühlen lassen . Er sackt auch etwas zusammen , doch deer Quark ist nicht deshalb fest . Man kann wenn man möchte auch frische Früchte oben auf legen , oder nur mit Puderzucker bestäuben . Wünsche gutes gelingen , eure Uschi

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quark-Schoko-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quark-Schoko-Kuchen“