Dinkel - Weizen - Roggenbrot aus meiner Backstube

1 Std 15 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Dinkel - Weizen - Roggenbrot aus meiner Backstube
Frischhefe 10 gr.
Kefir 125 ml
Jumbo Kaffee (Die Elefantenbohnen) 125 ml
*Sauerteig aus Brotteig 35 gr.
Roggenmehl 1150 75 gr.
Dinkelmehl 1050 25 gr.
Dinkelmehl 630 200 gr.
Weizenmehl 1050 100 gr.
Salz 2 TL
Gerstenmalz - Extrakt 1 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
3 Std 15 Min

1.Den Kaffee vorher aufbrühen und so abkühlen lassen, das er lauwarm ist. Als erstes die Frischhefe, Kefir in eine Rührschüssel (Küchenmaschine) geben. Anschließend den lauwarmen Kaffee hinzufügen. Einmal miteinander verrühren. Im Anschluss die restlichen Zutaten hineingeben.

2.Alles miteinander verkneten circa 10 Minuten. Danach das ganze abdecken und an einen warmen Ort stellen. Dort circa 90 Minunten GEHEN lassen. Anschließend eine Arbeitsfläche leicht bemehlen. Den Brotteig aus der Schüssel nehmen und auf der bemehlten Fläche falten bis ein Brotlaib daraus entsteht.

3.Eine Brotbackform nehmen, diese einfettten. Brotlaib hineingeben. Ich habe dem Brot ein außergewöhnliches Muster gegeben. Habe dafür meine "Smiley - Ausstecher genommen. Diese Form ins Brot drücken und anschließend leicht bemehlen. Mit Deckel verschließen.

4.Den Backofen vorher vorheizen auf 230 Grad Ober/-Unterhitze. Aufs Rost geben und in die unterste Schiene schieben. Das ganze 1 Stunde backen lassen. In den letzten 5 bis 10 Minuten den Deckel abnehmen, damit das Brot eine schöne Kruste bekommt.

5.Nachdem Backen das Brot kurz in der Brotbackform etwas abkühlen lassen. Anschließend das ganze stürzen auf einem Gitter und dort komplett abkühlen lassen. *Link: Sauerteig aus Brotteig

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dinkel - Weizen - Roggenbrot aus meiner Backstube“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dinkel - Weizen - Roggenbrot aus meiner Backstube“