Chai - Orangenschokoladen - Torte

3 Std 35 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Chai - Orangenschokoladen - Torte
Biskuitboden
Eier 4 Stück
Wasser lauwarm 4 EL
Salz 1 Prise
Rohrohrzucker 120 gr.
Schale von Bio - Orange 1
Weizenmehl 405 75 gr.
Kakaopulver nach Geschmack 40 gr.
Pralinen
Amarettini 130 gr.
Marzipan - Rohmasse 100 gr.
Sahne 5 EL
Callebaut Callets, weiß 180 gr.
Orangenzucker
Schale einer halben abgeriebenen Bio - Orange etwas
Rohrohrzucker 1 EL
Schoko-Choc (Zimt-Orange) 1 TL
Füllung
Chai Latte (Typ Schoko - Sweet - India) 6 EL
Wasser, heiß 3 EL
Mascarpone 750 gr.
Puderzucker 120 gr.
Kakaopulver nach Geschmack 50 gr.
*Kakao - Extrakt 1 TL
Beträufeln
Bio - Orange 0,5
Falscher Amaretto, selbstgemacht 2 EL
Glasur für Torte
Callebaut Callets, zartbitter/Rest Zartbittersplitter 75 gr.
Sahne 60 ml

Zubereitung

Vorbereitung:
3 Std
Garzeit:
35 Min
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
5 Std 35 Min

Biskuitboden

1.Eier trennen, Eigelbe mit dem lauwarmen Wasser in einer Rührschüssel schaumig rühren. Nach und nach den Rohrohrzucker langsam zufügen bis eine helle, dickliche Konsistenz/Masse entstanden ist. Bio - Orange waschen, trockenreiben und die feine abgeschnittenen Schalen mit in die Rührschüssel geben.

2.Eiweiße in einen hohen Behälter geben und mit der Prise Salz steifschlagen. Anschließend mit der Eigelb - Mischung verrühren. Weizenmehl & Kakaopulver miteinander vermengen und dann über die Eigelb - Mischung vorsichtig unterheben.

3.Den Backofen vorheizen auf 180° Grad Ober/-Unterhitze. Eine kleine Springform 18er mit Backpapier auf dem Boden und rundherum auslegen. Den Biskuitteig einfüllen und glattstreichen. Danach in den vorgeheizten Backofen geben und 35 Minuten backen.

4.Sollte die Oberfläche zu dunkel werden, bitte abdecken. Nachdem Backen den Biskuitboden stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Pralinen

5.Amarettinis abwiegen und in einen Gefrierbeutel geben. Mit einem Nudelholz solange darüber rollen, bis Brösel entstanden sind. Marzipan - Rohmasse sowie Sahne hinzufügen und einer Gabel zu einer glatten Masse mischen. Anschließend die Brösel hinein und vermengen. Das ganze für 30 Minuten kühl stellen.

6.Später die Hände leicht feucht machen und aus der Brösel-Marzipan-Masse 12 Kugeln formen. Im Anschluss erneut kaltstellen. Callebaut callets weiß in eine Kanne geben. Diese in die Mikrowelle stellen auf 360 Watt und 3 1/2 Minuten laufen lassen.

7.Nachdem Piepton circa 5 Minuten noch ruhen lassen, herausnehmen und umrühren, bis alles gelöst ist. Andere Möglichkeit ist im heißem Wasserbad schmelzen. Die geformten kaltgestellten Pralinen aus dem Kühlschrank nehmen und in die geschmolzene weiße Schokolade tauchen. Auf ein Gitter geben, abtropfen lassen.

Orangenzucker

8.Einen kleinen Behälter nehmen und die abgeriebene Orangenschale hineingeben. Rohrohrzucker & Schoko-Choc (Zimt-Orange) zufügen und miteinander vermischen. Die Schokoladenüberzogenen Pralinen mit dem Orangenzucker bestreuen. Erneut kaltstellen.

Füllung

9.Chai Latte (Typ Schoko - Sweet India) aus der Verpackung nehmen und in ein Schälchen geben. Heißes Wasser zugeben, verrühren. Beiseite kurz stellen. In eine weitere Schüssel Mascarpone zusammen mit Puderzucker verrühren. Dann Kakaopulver, *Kakao - Extrakt zugeben, einrühren. Für die weitere Verarbeitung in den Kühlschrank stellen.

Beträufeln

10.Orange auspressen und mit dem falschen Amaretto mischen

Zusammenbau

11.Den abgekühlten Biskuitboden in drei gleichgroße Böden schneiden. Der erste Boden auf eine Kuchenplatte geben. Mit etwas von dem Beträufeln bestreichen. Dann ein Viertel von der Füllung auf den ersten Boden so streichen, dass das bis zum Rand geht. Zweiten Boden darauf legen und etwas andrücken. Wieder mit dem Beträufeln bestreichen.

12.Erneut ein Viertel von der Füllung draufstreichen, auch hier bis zum Rand. Dann den letzten Boden obenauf geben. Zusammen mit der Füllung in den Kühlschrank stellen für eine Stunde. Danach beides aus dem Kühlschrank nehmen und mit der restlichen Füllung die Ränder & Oberfläche damit einstreichen. Anschließend nochmal kaltstellen.

Finish

13.Callebaut callets Zarbitterschokolade/Rest Zartbittersplitter und Sahne in eine Kanne geben. Die Mikrowelle auf 360 Watt stellen und 2 Minuten darin schmelzen. 5 Minuten nach Piepton ruhen lassen, herausnehmen und langsam umrühren. Das ganze geht natürlich auch im Topf.

14.Die Torte wieder aus dem Kühlschrank holen und mit der geschmolzenen Schokolade von oben übergießen, glattstreichen und darauf achten, das die Glasur an den Rändern gewollt hinunter läuft. Mit den gut gekühlten Pralinen bestücken/dekorieren nach Geschmack. Bis zum Verzehr weiterhin die Torte kühl stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chai - Orangenschokoladen - Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chai - Orangenschokoladen - Torte“