Mein Doppelback - Brot

1 Std 32 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mein Doppelback - Brot
*Sauerteig aus Brotteig 130 gr.
Roggenmehl 1150 110 gr.
Dunkles Weizenmehl 1050 465 gr.
Wasser, lauwarm 325 gr.
Salz 15 gr.
Frischhefe 10 gr.
Zuckerrübenkrautsirup 8 gr.
Gerstenmalz-Extrakt 1 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
27 Min
Garzeit:
1 Std 5 Min
Ruhezeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
3 Std 2 Min

1.Alle Zutaten nacheinander in eine Rührschüssel (Küchenmaschine) geben. Diese circa 7 Minuten kneten lassen. Wer das mit sauberen Händen machen möchte, dann sollte das Kneten circa 20 Minuten dauern. Danach deckt man den Brotteig ab und gibt ihn an einem warmen Ort.

2.Dort sollte er circa 1 Stunde GEHEN. Eine Kastenform (Zauberkasten) gut mit Butter/Rapsöl einfetten/pinseln. Nachdem GEHEN den Brotteig nochmals von Hand durchkneten. In die Kastenform legen und erneut abdecken. Wieder an einem warmen Ort stellen, wo er nochmals für circa 30 Minuten GEHEN soll.

1. Backen

3.Den Backofen rechtzeitig vorheizen auf 250° Grad Ober/-Unterhitze. Die Kastenform aufs Rost stellen, zweite Schiene von unten oder auf die unterste Schiene. Das ganze wird jetzt circa 15 Minuten angebacken. Danach die Backofentür öffnen um den Dampf/Schwaden abzulassen.

4.Die Hitze/Temperatur dabei herunterschalten auf 180° Grad Ober/-Unterhitze und das Brot circa 45 Minuten backen. Nachdem Backen herausnehmen und das halbfertige Brot aus der Kastenform nehmen.

2. Backen

5.Den Backofen auf 180° Umluft stellen. Das halbfertige Brot auf's Rost geben und weitere 20 Minuten zu Ende backen. Dadurch bekommt das Brot eine sehr schöne rösche Kruste. Nun das frischgebackene Brot auf ein Küchenrost legen und darauf komplett auskühlen lassen. *Link: Sauerteig aus Brotteig

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mein Doppelback - Brot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mein Doppelback - Brot“