Hemel en zonder aarde - kochbar Challenge 12.0 (Dezember 2019)

50 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hemel en zonder aarde - kochbar Challenge 12.0 (Dezember 2019) etwas
Schalotten - Confit
Schalotten 2 Stück
*Gewürzessigcreme wie ich es nenn "süsser Schatten" (Gesckenk) etwas
Portwein, rot 100 ml
Gewürz - Thymian aus dem Garten 1 Zweig
Zitronenthymian aus dem Garten 1 Zweig
Rotwein 100 ml
Äpfel
Äpfel nach Geschmack 2 Stück
Rohrohrzucker 100 gr.
Apfelpunsch ohne Alkohol 100 ml
Sonstiges
*Mein Doppelback - Brot 4 Scheiben
Blutwurst 12 Scheiben
Butterschmalz 1 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
50 Min
Gesamtzeit:
50 Min

V o r w o r t

1."Hemel en zonder aarde", ist niederländisch und heißt "Himmel & ohne Erde" - oder "Himmel & ohne Äd". Diese Variante habe ich ohne Kartoffelpüree auf einem niederländischen Weihnachtsmarkt probiert. Habe das ganze noch etwas nach meinem Geschmack abgewandelt:-)

Schalotten - Confit

2.Schalotten schälen und in einen Blitzhacker geben und sehr fein hacken. Einen kleinen Topf nehmen, das feingehackte zufügen und goldbraun anschwitzen. Mit *Gewürzessigcreme = ich nenne es ein "süsser Schatten" und die Zweiglein Gewürz-/Zitronenthymian hinein. Port- und Rotwein hinein schütten und sämig einkochen lassen.

Äpfel

3.Eine Pfanne nehmen und dort den angemessenen Rohrohrzucker hinein gleiten lassen und karamellisieren. Mit Apfelpunsch ohne Alkohol ablöschen. Beide Äpfel waschen, trockenreiben und nicht schälen. Anschließend das Kerngehäuse ausstechen und die Äpfel in dicke Scheiben schneiden/hobeln.

4.Dann in die Pfanne legen und einige Minuten weich dünsten. Herausnehmen und auf einen Teller geben, diesen warm stellen. Die restliche Flüssigkeit in der Pfanne einkochen und im Anschluss die gedünsteten Apfelscheiben damit begießen.

Sonstiges

5.Blutwurstscheiben leicht mehlieren. Eine Pfanne nehmen und Butterschmalz darin erhitzen. Die Blutwurstscheiben hineingeben und jeweils von 1 Minute beide Seiten kross braten.

Finish

6.Einen flachen Teller nehmen und als erstes die Brotscheibe * Mein Doppelback - Brot. Dann die gedünsteten Apfelscheiben mit dem dickflüssigem Sud. Schalotten - Confit rundherum verteilen. Obenauf die drei kross gebratenen Blutwurstscheiben. Eine Apfelscheibe zum Abschluss und mit dem restlichen Sud/Schalotten - Confit beträufeln.

Auch lecker

Kommentare zu „Hemel en zonder aarde - kochbar Challenge 12.0 (Dezember 2019)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hemel en zonder aarde - kochbar Challenge 12.0 (Dezember 2019)“