Kleine Kochwichtel - kochbar Challenge 12.0 (Dezember 2019)

45 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kleine Kochwichtel - kochbar Challenge 12.0 (Dezember 2019)
Körper
Bananen 3 Stück
Blockschokolade 200 gr.
Mütze & Schuhe
Modellierschokolade rot nach Gusto etwas
Fondant weiß selbstgemacht nach Gusto etwas
Schneetanne
Modellierschokolade grün nach Gusto etwas
Fondant, weiß selbstgemacht nach Gusto etwas
Nase
Rollfondant, Champagner nach Gusto etwas
Blockschokolade (ankleben) 1 Stück
Bart
Fondant, weiß selbstgemacht nach Gusto etwas
Blockschokolade (ankleben) etwas
Sonstiges
Lebensmittelfarbe (Pulver) weiß nach Gusto etwas
Lebensmittelfarbe (Pulver) silber nach Gusto etwas
Lebensmittelfarbe (Pulver) gold nach Gusto etwas
Sugar Crystals white nach Gusto etwas
Sugar Crystals green nach Gusto etwas
Teller in Tropfenform weiß 1
Bunte Holzpilze mit Glitzer 4 Stück
Lebensmittelpinsel etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

V o r w o r t

1.Wie Ihr sehen könnt, waren die kleinen Kochwichtel sehr aktiv. Jetzt finden sie sich zur letzten Challenge - Dezember 2019 ein:-). Ich hoffe, die Rezepte haben Spaß gemacht und ich wünschen A L L E N - "einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020". Bis dahin ❤️ Petra

Mütze

2.Rote Modellierschokolade nach Gusto nehmen und die zuerst zu einer Kugel formen. Aus der Kugel dann einen Kegel formen. Den unteren Teil mit einem Messer rundherum flachdrücken. Ein Muster mit einer Gabel andrücken. Mit den anderen ebenso verfahren und die Spitze von der Mütze jeweils verändern.

Schneetanne

3.Ein Stück Modelierschokolade grün nehmen, diese ebenfalls zu einer Kugel formen. Anschließend daraus einen Kegel/Tanne formen. Weißen Fondant dünn ausrollen und eine Seite mit Wasser bestreichen. Dann um den Kegel/Tanne mit einer dünnen Schicht beziehen.

4.Mit einer kleinen Schere rundherum dachziegelartig einschneiden. Fertig ist dann die Schneetanne.

Körper

5.Bananen schälen und in 4 ungleich große Stücke schneiden. Blockschokolade schmelzen und die Bananenstücke in der Schokolade tauchen. Danach das ganze trocknen lassen.

Nasen

6.Aus dem champagnerfarbenden Rollfondant die Nasen für die kleinen Kochwichtel formen und mittig ankleben. Dafür habe ich etwas geschmolzene Blockschokolade genommen.

Mützen & Schuhe

7.Die festgewordenen Mützen (habe Modelierschokolade an Luft trocknen lassen) habe ich ebenfalls mit Blockschokolade befestigt. Aus einem kleinen Rest roter Modellierschokolade wurden die Schuhe hergestellt. Eine kleine Kugel geformt, etwas leicht aufgedrückt und von einer Seite gerade abgeschnitten. Diese ebenfalls mit Blockschokolade befestigt.

Bart

8.Aus dem selbstgemachten Fondant (weiß) kleine Dreiecke, etwas dicker ausgerollt und geschnitten. Mit einer Schere geschnitten, wie bei der Schneetanne. Etwas geschmolzene Blockschokolade hinten drauf, andrücken bis es festklebt.

Kordel

9.Aus dem weißen Fondant dünne Kordeln rollen und diese mit etwas Wasser betupft um die Mützen bringen.

Finish

10.Einen weißen Teller (bei mir in Tropfenform) nehmen, dort alle kleinen Kochwichtel aufstellen. Rundherum Sugar Chrystals white & green am Boden der Tropfenform streuen. Danach einen Lebensmittelpinsel zur Hand nehmen und auf den Mützen, Bart, Schneetanne und dem Körper der Kochwichtel mit Lebensmittelfarbe (Pulver) bestäuben nach Gusto. Zum Schluss die bunten Pilze mit Glitzer aufstellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kleine Kochwichtel - kochbar Challenge 12.0 (Dezember 2019)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleine Kochwichtel - kochbar Challenge 12.0 (Dezember 2019)“