Bohnensuppe mit Fleischeinlage

35 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bohnensuppe mit Fleischeinlage
Rapsöl nach Gusto etwas
Hackfleisch, gemischt 500 gr.
Schalotte 1
Knoblauchzehe, geräuchert 1
Bobby-Bohnen 400 gr.
Kartoffeln 3 Stück
Oregano nach Gusto etwas
Paprika edelsüß nach Gusto etwas
Salz, Gourmet Pfeffer nach Gusto etwas
Wasser 750 ml
Sahne 150 ml
Petersilie nach Gusto etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Rapsöl in einen Topf geben, erhitzen. Gemischtes Hackfleisch hinein und circa 5 Minuten krümelig anbraten. Schalotte, Knoblauchzehe schälen, hacken. Kartoffeln waschen, ebenfalls schälen klein würfeln. Bobby-Bohnen putzen und die Enden schräg abschneiden, größere halbieren.

2.Nachdem Anbraten gibt man Zwiebel-Knoblauchwürfelchen, Bobby-Bohnen, Kartoffelwürfel, Oregano, Paprika edelsüß hinzu und schwitzt das ganze an. Im Anschluss mit dem Wasser aufgießen und die Sahne hinein schütten. Salzen, pfeffern und dann herunterschalten.

3.Mit Deckel schließen und eine viertel Stunde köcheln lassen. Danach abnehmen und weitere 5 Minuten offen kochen. Petersilie hacken und hineinstreuen. Evtl. die Bohnensuppe mit Fleischeinlage nocheinmal nachwürzen. Danach in tiefe Teller geben und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bohnensuppe mit Fleischeinlage“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bohnensuppe mit Fleischeinlage“