Frühstücks - Sonnenblumenkerne - Brötchen

30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Frühstücks - Sonnenblumenkerne - Brötchen
Hefe, frisch 10 gr.
Dinkelmehl 630 + etwas mehr 250 gr.
Sonnenblumenkerne 100 gr.
Salz 5 gr.
Gerstenmalz-Extrakt 1 TL
Wasser, lauwarm 180 ml

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

1.Hefe zerbröseln und mit 50 ml lauwarmem Wasser begießen in einer Rührschüssel (Küchenmaschine) geben. Umrühren 5 Minuten ruhen lassen. Dinkelmehl, Sonnenblumenkerne, Salz, Gerstenmalz-Extrakt und das restliche lauwarme Wasser (130 ml) zugeben.

2.Alles zusammen zu einem glatten Teig verarbeiten. Sollte er kleben noch etwas Mehl hinzufügen. Anschließend an einem warmen Ort geben und zugedeckt 30 Minuten GEHEN lassen. Danach aus dem gegangenen Teig Brötchen formen, jeweils zu 85 Gramm.

3.Auf's Backblech mit Backpapier ausgelegt oder wie ich auf den gefetteten (Zauberstein) geben. Diese wiederum abdecken, GEHEN lassen weitere 30 Minuten. In der Zwischenzeit den Backofen auf 250° Grad Ober/-Unterhitze vorheizen.

4.Das ganze in die unterste Schiene schieben und circa 20 Minuten backen. Danach vorsichtig herausholen und abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frühstücks - Sonnenblumenkerne - Brötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frühstücks - Sonnenblumenkerne - Brötchen“