Kalte Tage - Likör

10 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kalte Tage - Likör
Kardamomkapsel 1 Handvoll
Bio - Ingwer 10 gr.
Schale von halber Bio - Zitrone etwas
Sternanis 4
Winzer - Traubensaft, hell 150 ml
Weizenkorn 300 ml
Masalakandis (Reste) *mit Weihnachtsgewürzen 115 gr.

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Ruhezeit:
1 Tag
Gesamtzeit:
1 Tag

1.Kardamomkapseln aufbrechen, mahlen. Ingwer in dünne Scheiben schneiden. Von einer halben Zitrone der Schale mit einem Sparschäler schälen. Traubensaft in einen Topf schütten, die Hälfte jeweils von dem Kardamom, Zitronenschalen, Ingwerscheiben und 3 Sternanis hineingeben und aufkochen.

2.Anschließend den Topf von Herdplatte nehmen und das ganze in ein Sieb schütten und den gewürzten Sud auffangen. Weizenkorn abmessen und zu dem gewürzten Sud gießen, umrühren. Wieder zurück in den Topf und erneut erwärmen.

3.Eine saubere Flasche nehmen (500 ml Inhalt) und zuerst den Masalakandis, und die restlichen Hälften von den gemahlenen Kardamomkapseln, Zitronenschalen, Ingwerscheiben und dem einen Sternanis zufügen. Mit dem erwärmten aufgießen. Entweder mit einem Löffel verrühren oder verschließen und einmal komplett schütteln.

4.Jetzt das ganze 24 Stunden stehen lassen, bis sich der Masalakandis aufgelöst hat.

Tipp

5.Genau richtig für die demnächst kommenden kalten Tage. Übrigens wer mag, kann ihn in heißen Tee, Rot- und Weißwein sowie in heiße Schokolade mit geben:-)

Auch lecker

Kommentare zu „Kalte Tage - Likör“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalte Tage - Likör“