Rachenreiniger mit Kräutern

50 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Rachenreiniger mit Kräutern
Bio - Ingwer 300 gr.
Zitronen (Demeter), geviertelt 5
Vanilleschote (Mark & Schote) 1
Kräutermischung
Fructus Foeniculi (Bittere Fenchel), getrocknet 1 TL
Folia Menthae Pipertae (Pfefferminzblätter), getrocknet 1 TL
Herba Thymi (Thymian) getrocknet 0,5 TL
Salbei, frisch (Garten) oder 1 Zweig
Fol. Salviae (Salbeiblätter), getrocknet 1 TL
Fol. Althaeae (Eibischblätter), getrocknet 1 TL
Sonstiges
Wasser, gefiltert 1 Liter
Außerdem
Honig, flüssig (Blütenhonig) 500 gr.

Zubereitung

Garzeit:
50 Min
Ruhezeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
2 Std 20 Min

Topf - Zubereitung ohne Bildbeschreibung

1.Zuerst den Ingwer mit der Schale in Stücke schneiden und in einen großen Topf geben. Zitronen halbieren, vierteln und ein paar Kerne entfernen, mit in den Topf legen. Vanilleschote halbieren, aufritzen und das Mark herauskratzen, zusammen in den Topf geben.

2.Anschließend die getrocknete Kräutermischung zufügen. Dann den Liter Wasser hineingießen und das ganze zum Kochen bringen. Wenn es blubbert, herunterschalten und unter Rühren circa 25 Minuten köcheln lassen. Im Anschluss gibt man das ganze in einem Sieb (evtl. mit Tuch ausgelegt) wo eine Schüssel daruntersteht.

3.Die Zutaten die sich im Sieb befinden, werden mit einem Holzlöffel oder mit dem Tuch ausgedrückt. Wenn das geschehen ist, gibt man das ganze in den Topf zurück. Mit einem Thermometer achtet man darauf, das die Temperatur auf 37° Grad herunter gegangen ist.

4.Danach wird der Honig in den aufgefangenen Sud der sich im Topf befindet hineingegeben und eingerührt.

Thermomix - Zubereitung mit Bildbeschreibung

5.Ingwer in Stücke schneiden und in den Mixtopf geben. Verschließen und auf 10 Sek/ Stufe 7 stellen, damit alles zerkleinert wird. Zitronen halbieren, vierteln und ein paar Kerne entfernen, in den Mixtopf geben. Vanilleschote halbieren, aufritzen und das Mark samt Schote hinein.

6.Jetzt nacheinander die Kräutermischung hinzufügen. Mit dem Liter Wasser aufgießen und das ganze schließen. Auf 20 Min/100°/Stufe 1 stellen und das ganze kochen. Nachdem Piepton öffnen und das ganze herunterkühlen auf 37° Grad.

7.Das ganze hat bei mir circa 1 1/2 gedauert. Danach nimmt man eine Schüssel auf die dem man ein Sieb stellt. Auslegen mit einem Tuch und alles hineingeben. Mit einem Löffel ausdrücken und dann komplett auswringen. Anschließend den Honig einrühren.

Topf & Thermomix

8.Beides umfüllen in ein oder mehrere Flaschen je nach Größe. Man kann das ganze in den Kühlschrank geben oder dunkel und kühl im Keller aufbewahren. Tipp: 3 x täglich einen Esslöffel des Rachenreiniger' s nehmen, bis die Beschwerden der Erkältung abgeklungen sind. Alternativ kann man auch einen Esslöffel davon nehmen und in heißes Wasser auflösen, als Tee trinken.

Auch lecker

Kommentare zu „Rachenreiniger mit Kräutern“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rachenreiniger mit Kräutern“