Glühwein - Konzentrat

10 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Glühwein - Konzentrat
Gewürze
Zimt, gebrochen 2,5 Stangen
Nelken, ganz 9
Pimentkörner, ganz 14
Sternanis 2
Kardamom, ganz 0,125 TL
Sonstiges
Wasser, gefiltert 300 ml
Außerdem
Cointreau 200 ml
Rum, braun 0,5 Liter

Zubereitung

Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
10 Min

Topf - Zubereitung ohne Bildbeschreibung

1.Einen kleinen Topf nehmen und dort die Gewürze die vorher in einer Mühle (Kaffee) grob zerkleinert wurden, hineingeben. Mit gefiltertem Wasser aufgießen und erwärmen.

Thermomix - Zubereitung mit Bildbeschreibung

2.Alle Gewürze in den Mixtopf geben. Verschließen und auf 10 Sek/ Stufe 4 - 5 stellen, damit das ganze grob zerkleinert wird. Dann das gefilterte Wasser hineingießen, wieder verschließen und auf 7 Min/100°/Stufe 2 erwärmen.

Gilt für Topf & Thermomix

3.Eine Flasche nehmen (Inhalt 1 Liter) und das leicht erwärmte samt den Gewürzen in die Flasche geben. Dann gibt man den Cointreau & Rum hinein. Verschließen einmal schütteln und zum Durchziehen dunkel stellen.

Ziehzeit

4.Mindestens 2 Wochen stehen lassen, danach filtern. Noch besser wäre es, wenn es ein ganzes Jahr stehen bleiben würde! Das ganze bitte dunkel & kühl (Keller) aufbewahren. Dieses Konzentrat ist sehr lange haltbar auf Grund des Alkoholgehalts!

Tipp

5.1 Tasse Rotwein erwärmen und von dem Konzentrat 2 bis 3 Esslöffel hinzufügen, umrühren & fertig:-) Außerdem schmeckt das ganze in Saft (Holunder- und schwarzen Johannisbeerensaft). Schwarzer süßer Tee wäre eine weitere Variante! Warm dadurch würde etwas vom Alkohol verfliegen. Natürlich kann man das Glühwein - Konzentrat erwärmen:-) Und wie immer nach dem Motto: Phantasie ohne Grenzen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Glühwein - Konzentrat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Glühwein - Konzentrat“