Haselnuss-Zimtsterne mit nutella

Rezept: Haselnuss-Zimtsterne mit nutella
In der Weihnachtsbäckerei dürfen Haselnuss-Zimtsterne mit nutella® auf dem bunten Teller nicht fehlen.
4
In der Weihnachtsbäckerei dürfen Haselnuss-Zimtsterne mit nutella® auf dem bunten Teller nicht fehlen.
00:35
0
8135
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Zutaten für ca. 10 Stück
2 Stk.
Eiweiß
160 gr.
Puderzucker
300 gr.
Haselnüsse gemahlen
2 TL
Zimt gemahlen
1 TL
Zitronensaft
120 gr.
nutella®
Außerdem:
nutella Plätzchenausstecher, kleiner runder Ausstecher und Spritzbeutel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.10.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2323 (555)
Eiweiß
9,2 g
Kohlenhydrate
38,3 g
Fett
41,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Haselnuss-Zimtsterne mit nutella

Schoko-Brot ich habs geschafft meine Ersten dieses Jahr

ZUBEREITUNG
Haselnuss-Zimtsterne mit nutella

1
Eiweiß steif schlagen, dabei den Puderzucker einrieseln lassen und 2 Teelöffel der Masse beiseite stellen. Haselnüsse und Zimt unter den Eischnee heben.
2
Den Teig zwischen Backpapier ca. 4 mm dick ausrollen.
3
Aus dem Teig Sterne mit dem nutella® Plätzchenausstecher ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit einem sehr kleinen runden Ausstecher Löcher in die Mitte der Hälfte der Sterne stechen.
4
Beiseite gestellten Eischnee mit Zitronensaft verrühren, auf den Sternen mit Loch verstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 120 °C Umluft ca. 10 Minuten backen.
5
Haselnuss-Zimtsterne auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. nutella® mit einem Spritzbeutel auf den Sternen ohne Loch verteilen und mit den übrigen Sternen abdecken. Direkt servieren und genießen.

KOMMENTARE
Haselnuss-Zimtsterne mit nutella

Um das Rezept "Haselnuss-Zimtsterne mit nutella" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung