Herbstlichen Fruchttee

5 Std leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Herbstlichen Fruchttee
Birnenschalen (*Herbstliche Marmelade) etwas
Streuobstwiesenäpfelschalen (*Herbstliche Marmelade) etwas
Birne 1
Streuobstapfel 1
Zwetschgen 6
Gewürze
Zimtstange 1
Vanilleschote & Mark 0,5
Kardamomkapseln 1 Paar
Honigkrautblätter 1 Paar
Sternanis 3

Zubereitung

Garzeit:
5 Std
Gesamtzeit:
5 Std

Birne & Streuobstwiesenapfel

1.Von dem Rezept, hier der *Link: Herbstliche Marmelade Die Schalen von beiden Obstsorten habe ich noch am gleichen Tag im Backofen getrocknet, da ich es zu schade fang sie weg zu werfen.

2.Ich hatte noch eine weitere Birne & einen Streuobstapfel übrig und diese habe ich mit Schale in Scheiben gehobelt. Die paar Zwetschgen halbiert, Kern entfernt und nochmal durchgeschnitten. Alles zusammen habe ich dann nochmal in den Backofen gegeben um dieses ebenfalls zu trocknen.

3.Backofen auf 70° Grad Umluft stellen und das ganze 4 -5 Stunden trocknen lassen. Danach alles in Stückchen schneiden. Ein Glasgefäß nehmen und alles an getrocknetes hineingeben. Die Zimtstange mehrfach zerbrechen und mit zufügen, sowie die anderen Gewürze ebenfalls. Vanilleschote aufritzen, Mark zugeben und Schote zerkleinern.

Zubereitung des "Herbstlichen Fruchttee":

4.Einen Esslöffel von dem "Herbstlichen Fruchttee" in einen Teefilter geben und in eine Tasse hängen, mit kochendem Wasser aufbrühen. Anschließend fünf Minuten ziehen lassen. Je länger ihr es ziehen lässt, umso intensiver wird das Aroma. Und ihr könnt das getrocknete Obst mithingeben und sogar essen:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Herbstlichen Fruchttee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Herbstlichen Fruchttee“