Hackfleisch - Nudeln mit fruchtiger Beilage

30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hackfleisch - Nudeln mit fruchtiger Beilage
Mett, gewürzt 300 gr.
Pflanzencreme zum Braten etwas
Mehl 1 TL
Wasser 100 ml
*Gemüsepaste - Gemüsepulver 1 TL
Nudeln nach Geschmack 150 gr.
Apfel (Braeburn) 1
Butter 1 Stückchen

Zubereitung

Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Eine Pfanne nehmen und das gewürzte Mett hineingeben. Zuerst ohne Pflanzencreme anbraten, krümelig. Dann etwas davon zufügen, weiterbraten lassen. Mit Mehl bestäuben und mit dem Wasser ablöschen. Danach Gemüsepaste - Gemüsepulver hineingeben, einrühren.

2.Das ganze herunterschalten und mit einem Deckel schließen. Circa eine viertel Stunde köcheln lassen. In der Zwischenzeit Salzwasser aufsetzen und die Nudeln nach Geschmack garen. Nachdem Garen abgießen und abtropfen lassen. Dann die Nudeln zu dem Hackfleisch geben.

3.Eine weitere Pfanne nehmen und das Stückchen Butter darin schmelzen. Apfel waschen und in ein paar mitteldicke Scheiben hobeln. Diese dann weich braten. Danach einen flachen Teller nehmen und die Hackfleisch - Nudeln drauflegen. Mit der fruchtigen Beilage servieren.

4.*Link: Gemüsepaste - Gemüsepulver

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleisch - Nudeln mit fruchtiger Beilage“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleisch - Nudeln mit fruchtiger Beilage“