Diavolo - Spaghetti

1 Std 10 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Diavolo - Spaghetti
Basilikumblätter (Garten) 1 Paar
Chilischote, getrocknet 1
Knoblauchzehe, geräuchert 1
Zwiebel, klein 1
Olivenöl 2 EL
Wasser, gefiltert 350 ml
Tomaten, stückig 1 Dose
Tomatenmark 1 TL
Gourmet Pfeffer 0,25 TL
Salz 0,75 TL
Rohrohrzucker 1 Prise
Dinkelspaghetti 160 gr.

Zubereitung

Garzeit:
1 Std 10 Min
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

Topf - Zubereitung ohne Bildbeschreibung

1.Basilikumblätter hacken, beiseite stellen. Zwiebel, Knoblauchzehe schälen, Chilischote halbieren und zusammen in einen Blitzhacker geben, zerkleinern. Einen Topf nehmen, Olivenöl erhitzen und die gehackten Zutaten zufügen, dünsten. Mit Wasser (gefiltert) ablöschen, stückige Tomaten, Tomatenmark & gehackte Basilikumblätter zufügen.

2.Außerdem dem kommen noch Gourmet Pfeffer, Salz und Rohrohrzucker hinzu. Das ganze umrühren und aufkochen lassen. Danach herunterschalten und kurz köcheln lassen. Einen weiteren Topf nehmen mit Wasser & Salz hineingeben und zum Kochen bringen.

3.Die Dinkelspaghetti hineingeben und nach Anleitung al dente (bissfest) garen. Danach abgießen und in ein Sieb geben, abtropfen lassen. Die gegarten Dinkelspaghetti in die Sauce geben. Nochmals umrühren und evtl. abschmecken, würzen.

Thermomix - Zubereitung mit Bildbeschreibung

4.Basilikumblätter hacken, beiseite stellen. Zwiebel, Knoblauchzehe & Chilischote in den Mixtopf geben und auf 4 Sek./Stufe 7 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Olivenöl zufügen und auf 3 Min./120°C/Stufe 1 dünsten.

5.Wasser (gefiltert) stückige Tomaten, Tomatenmark, gehackte Basilikumblätter, Gourmet Pfeffer, Salz und Rohrohrzucker zugeben und auf 8 Min./100°C/Stufe 1 aufkochen lassen.

6.Dinkelspaghetti durch die Deckelöffnung zufügen und ohne Messbecher auf 15 Min./100°C//Stufe 1 bissfest (al dente) garen, abschmecken, evtl. würzen. Dann zwei tiefe Teller nehmen und die Diavolo - Spaghetti hineingeben. Ich habe dazu noch kleine Frikadellen serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Diavolo - Spaghetti“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Diavolo - Spaghetti“