Kidneybohnen - Pfanne

Rezept: Kidneybohnen - Pfanne
Abendessen
24
Abendessen
00:30
5
116
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Kidneybohnen - Pfanne
Fett zum Braten
4
Champignons, braun
1
Schalotte
Salz, Gourmet Pfeffer
1 kleine Dose
Kidneybohnen
1 kleine Handvoll
Rucola
10
Tortelli mit Ziegenfrischkäse mit Honig
1 Stückchen
Käse (Gletscher Käse)
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.09.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kidneybohnen - Pfanne

ZUBEREITUNG
Kidneybohnen - Pfanne

Tortelli mit Ziegenfrischkäse mit Honig
1
Einen Topf mit Salzwasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Die 10 Tortelli hineingeben und circa 4 Minuten darin garen. Anschließend vorsichtig aus dem Wasser nehmen und in ein Sieb geben, abtropfen lassen.
Kidneybohnen - Pfanne
2
Champignons säubern und in Stücke schneiden. Rucola waschen und trocken schütteln. Schalotte schälen in Blitzhacker geben, zerkleinern. Kidneybohnen in ein weiteres Sieb schütten und mit Wasser abspülen. Danach eine Pfanne nehmen, Fett darin erhitzen.
3
Champignons hineingeben und kurz braten. Gehackte Schalotte zufügen und weiter braten. Dann das ganze mit Salz, Gourmet Pfeffer würzen. Die abgetropften Tortelli' s hinein und unter Wenden ebenfalls braten. Kidneybohnen und Rucola mit hinein und kurz weiterbraten.
Anrichten
4
Einen flachen Teller nehmen und eine Portion mittig draufgeben. Vom Käse ein Stückchen abschneiden und frisch hobeln. Anschließend damit bestreuen und sofort servieren.

KOMMENTARE
Kidneybohnen - Pfanne

Benutzerbild von dieoma146
   dieoma146
ein schnelles leckres essen...prima gemacht ich hänge mich an usch dran und würde auch noch zum essen kommen.........da hätte ich auch appetit drauf..........lg astrid
Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Die Kombi von Champignons, Rucola und Kidneybohnen klingt für mich sehr schmackhaft. Habe ich so noch nie ausprobiert. Das wird sich aber sicher bald ändern :) LG Uschi
Benutzerbild von Test00
   Test00
Schnell und lecker. Würde mir gut schmecken. Ich bevorzuge noch etwas rote selbstgezogene feingeschnittene Chilischoten mit anzubraten. Aber es isst ja nicht jeder so scharf wie ich, LG. Dieter
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Ja warum nicht:-) finde es schön wenn man dieses Rezept verfeinern kann
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
eine ausgesprochen gute und schnelle Idee. würde mir auf jeden Fall zusagen. Habe es in dieser Kombination zwar noch nicht gegessen, aber warum nicht mal probieren. LG ~Geli~
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Guten Abend liebe Petra , Guten Abend . Ich finde dieses kleine Essen eine herrliche Idee . Eins , zwei , drei fertig . Bringt Laune auf den Teller . Und Kontrast . Würde ich mit dir Essen . Liebe Grüße Uschi

Um das Rezept "Kidneybohnen - Pfanne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung