Röstzwiebel - Baguette

Rezept: Röstzwiebel - Baguette
Modifiziertes Rezept von mir für Topf & Thermomix
4
Modifiziertes Rezept von mir für Topf & Thermomix
01:36
5
1305
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Röstzwiebel - Baguette
160 ml
Wasser, gefiltert (lauwarm)
12 gr.
Hefe, frisch
0,25 TL
Rohrzucker
250 gr.
Mehl
5 gr.
Salz
75 gr.
*Röstzwiebeln (Herzhaftes Bierbrot)
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.08.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Röstzwiebel - Baguette

ZUBEREITUNG
Röstzwiebel - Baguette

Topf - Zubereitung ohne Bildbeschreibung
1
Eine Rührschüssel nehmen und dort das gefilterte lauwarme Wasser, die Frischhefe und den Rohrzucker hineingeben. Alles mit einander geschwind verrühren. Dann das abgwogene Mehl sowie das Salz zufügen und anschließend zu einem Teig verkneten.
2
Röstzwiebeln zufügen und mit einkneten in den Teig. Danach die Rührschüssel abdecken und an einem warmen Ort stellen, damit der Teig dort eine Stunde gehen kann. Nachdem gegangen, eine Arbeitsfläche etwas bemehlen und den Teig darauf ausrollen.
3
Im Anschluss zu einem Baguette formen, bemehlen und auf ein Backblech was mit Backpapier ausgelegt ist, das Baguette darauf geben. Erneut abdecken und nochmals Gehen lassen, circa 30 Minuten. In der Zwischenzeit den Backofen auf 230° Grad Ober/-Unterhitze vorheizen.
Thermomix - Zubereitung mit Bildbeschreibung
4
Gefiltertes Wasser, Frischere und Rohrzucker in den Mixtopf geben. Diesen auf 3 Min/37°/Stufe 2 stellen, damit das ganze erwärmt wird. Danach das Mehl, das Salz einwiegen und verschließen. Auf 3 Min/Knetstufe stellen. Dann die selbstgemachten Röstzwiebeln zugeben und auf 40 Sek/Knetstufe stellen, damit es mit untergeknetet wird.
5
Das ganze umfüllen in eine Schüssel und abdecken. An einem warmen Ort stellen und eine Stunde gehen lassen. Nachdem gegangen, eine Arbeitsfläche etwas bemehlen und den Teig darauf ausrollen. Aus dem Teig ein Baguette formen, bemehlen und auf ein Backblech, das mit Backpapier ausgelegt ist, legen.
6
Erneut abdecken und circa 30 Minuten Gehen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 230° Grad Ober/-Unterhitze vorheizen. Wenn vorgeheizt ist, das Backblech mit dem Röstzwiebel - Baguette hineinschieben und circa 25 bis 30 Minuten backen.
7
Danach herausnehmen und auf einem Holzbrettchen geben zum Auskühlen. Später für den Verzehr in Scheiben schneiden. *Link: Herzhaftes Bierbrot

KOMMENTARE
Röstzwiebel - Baguette

Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
Dein Brot sieht einfach klasse aus!! Meine Tochter und ich lieben Röstzwiebelbrot. Sehr fein gebacken.
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
rz ist eingepackt, ich nehm die topfvariante. glg tine
Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Mmhhh, das klingt aber lecker und sieht auch genauso aus. Und vegan ist es auch noch! Gefällt mir seeeehhhhhr gut :) LG Uschi
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ein tolles Baguette hast du da gebacken. Mir schmecken diese mit Zutaten, wie z.B. gerösteten Zwiebeln sehr gut. Auch Olivenscheiben, kleine ausgelassene Speckstübe, getrocknete Tomaten oder auch einfach nur tolle Gewürze passen prima in dieses Brot. Daumen hoch. LG ~Geli~
Benutzerbild von Publicity
   Publicity
Ich kann Dir noch ein Baguettblech empfehlen. Damit gelingen die Dinger im Backofen super gut! LG, Gudrun :))
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
kann ich nur bestätigen :-))

Um das Rezept "Röstzwiebel - Baguette" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung