Resteverwertung - Roséweinsirup

45 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Resteverwertung - Roséweinsirup
Roséwein (Reste) 200 ml
Traube Rosé Saft 200 ml
Rohrzucker 4 EL

Zubereitung

Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Rest vom Roséwein, Traube Rosé Saft und dem Rohrzucker in einen kleinen Topf geben. Anschließend das ganze zum Kochen bringen, herunterschalten und sirupartig einkochen. Danach umfüllen in eine Flasche und abkühlen lassen. Dieser Sirup ist vielseitig verwendbar. Phantasie ohne Grenzen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Resteverwertung - Roséweinsirup“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Resteverwertung - Roséweinsirup“