Einfache Zwiebelsuppe aus der Mikrowelle

40 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Einfache Zwiebelsuppe aus der Mikrowelle
Zwiebel, rot 1
Knoblauchzehe 0,5
Wasser, gefiltert 150 ml
Gemüsewürze - Paate/-Pulver, selbstgemacht 2 TL
Käse, frisch gerieben nach Geschmack 1 Stückchen
Petersilie nach Gusto etwas
Toastbrot 1 Scheibe

Zubereitung

Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Rote Zwiebel schälen und in dünne feine Scheibchen hobeln. Diese dann in ein Garkörbchen 500 ml (UltraPro - Tupperware) legen. Wenn Ihr ein anderes Geschirr habt, nimmt dieses! Knoblauchzehe schälen, halbieren und nur eine Hälfte nehmen und in eine Presse geben.

2.Das gepresste direkt ins Garkörbchen. Mit 2 Teelöffeln Gemüsewürze und 50 ml gefiltertes Wasser auffüllen. Danach den Deckel von dem Garkörbchen darauflegen und so in die Mikrowelle stellen. Auf 600 Watt und 8 Minuten geben und darin garen lassen.

3.Herausnehmen und mit dem restlichen Wasser und der Gemüsewürze befüllen, umrühren. Backofen vorher vorheizen auf 200° Grad Ober/-Unterhitze. In der Zwischenzeit die Toastbrotscheibe toasten. Danach diagonal halbieren und in das Gärkörbchen legen/stellen.

4.Den frischgeriebenen Käse nach Geschmack darüber streuen. Hineingeben in den vorgeheizten Backofen und circa 12 Minuten überbacken. Danach mit Handschuhen herausholen und mit frisch gehackten Petersilie bestreuen und gleich genießen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Einfache Zwiebelsuppe aus der Mikrowelle“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Einfache Zwiebelsuppe aus der Mikrowelle“