Schweinerücken - Schnitzelchen

Rezept: Schweinerücken - Schnitzelchen
mit kleinen Kartoffeln, Gemüse & Sauce
1
mit kleinen Kartoffeln, Gemüse & Sauce
00:30
2
303
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Schweinerücken - Schnitzelchen
550 gr.
Kartoffeln, klein
Salz
2
Möhren
130 gr.
Buschbohnen
1
Zwiebel
2 EL
Butter
1 EL
Weizenmehl
250 ml
Wasser
1 EL
*Gemüsesalz aus Resten
150 ml
Milch
2 EL
Djionnaise
Gourmet Pfeffer
1,2 Spritzer
Zitronensaft
2 EL
Butterschalz
8 Scheiben, dünne
Schweinerücken - Schnitzelchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.08.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinerücken - Schnitzelchen

ZUBEREITUNG
Schweinerücken - Schnitzelchen

Kartoffeln & Gemüse
1
Kleine Kartoffeln waschen und in einen Topf mit Wasser geben. Salzen und zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit die Möhren waschen und in Stifte schneiden. Buschbohnen ebenfalls waschen und jeweils die Enden abschneiden. Größere schräg halbieren.
2
Nach 10 Minuten garen der Kartoffeln, gibt man die Möhrenstifte und die Buschbohnen hinzu, und lässt sie weitere 10 Minuten garen. Danach abgießen und warm halten.
Sauce
3
Zwiebel schälen und in einen Blitzhacker geben, zerkleinern. Einen Topf nehmen und die Esslöffel Butter hineingeben. Darin erhitzen und im Anschluss die feingehackten Zwiebelchen glasig dünsten lassen. Mit Weizenmehl bestäuben und anschwitzen.
4
Mit Wasser, Sahne ablöschen. Gemüsesalz aus Resten einrühren und einige Minuten köcheln lassen. Dann einen Stabmixer nehmen und das ganze kurz pürieren. Dijonnaise einrühren und mit Salz, Gourmet Pfeffer würzen, abschmecken. Spritzer Zitronensaft zufügen, umrühren und beiseite stellen.
Schweinerücken - Schnitzelchen
5
Die dünnen Schnitzelchen salzen, pfeffern. Eine Pfanne nehmen und darin den Butterschmalz erhitzen. Die gewürzten Schnitzelchen hineingeben und jeweils von beiden Seiten 2 Minuten braten.
Anrichten
6
Ein oder mehrere flache Teller nehmen. Als erstes das Kartoffel/Gemüsegemisch darauflegen. Zwei Schweinerücken - Schnitzelchen zufügen. Mit der Sauce beträufeln und sofort genießen. *Link: Gemüsesalz aus Resten

KOMMENTARE
Schweinerücken - Schnitzelchen

Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Liebe Petra , fein gemacht , nur muss ich sagen diese Schweinelachs Steaks würde ich nicht dazu nehmen denn sie sind meiner Meinung nach zu trocken . Doch jeder wie er es gerne mag . Dein Sösschen war sicherlich ein Träumchen . G.L. G. von Uschi
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Muss dir leider widersprechen, auf Grund des sehr kurzen Bratens waren sie nicht trocken, sondern saftig:-)
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
bei deinen schnitzelchen hätte ich gerne mitgegessen, auch deine gekochten kartoffeln sprechen mich sehr an. daumen hoch, glg tine

Um das Rezept "Schweinerücken - Schnitzelchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung