Gerstenpfanne

45 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gerstenpfanne
Gemüsezwiebel Rest von einer
Knoblauchzehe, geräuchert 1
Sweet - Mix (Paprika) Reste von
Olivenöl 1 EL
Vollkorn - Gerste 125 gr.
Wasser, heiß 500 ml
*Gemüsesalz aus Resten 2 TL
Salz, Gourmet Pfeffer etwas
Zitronensaft Spritzer
Butter 1 TL
Käse, gerieben nach Geschmack 40 hr.

Zubereitung

1.Knoblauchzehe, Reste von der Gemüsezwiebel in den Blitzhacker geben, zerkleinern und umfüllen. Sweet - Mix (Paprika) entkernen und ebenfalls in den Blitzhacker legen, zerkleinern. Zucchini waschen, in Scheiben dann würfeln. Eine Pfanne nehmen und das Olivenöl darin erhitzen.

2.Als erstes das Knoblauch/-Zwiebelgemisch hineingeben und kurz andünsten. Gerste abwiegen zufügen und unter Rühren mitdünsten. Sweet - Mix (Paprika), Zucchiniwürfel ebenfalls hinein und weiter dünsten lassen. Mit heißem Wasser ablöschen, aber nicht alles hinein. Gemüsesalz aus Resten unterrühren.

3.Nun das ganze circa 20 Minuten bissfest garen. Vom Rest des heißen Wasser immer wieder was zu schütten und dabei stetig rühren, damit es cremig wird. Im Anschluss die Gerstenpfanne mit Salz, Zitronensaft, Gourmet Pfeffer kräftig würzen, abschmecken.

4.Die Butter mit dem geriebenen Käse verrühren und zufügen. Nochmals alles umrühren und dann in einem tiefen Teller mit einem Basilikumblatt garnieren. *Link: Gemüsesalz aus Resten

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gerstenpfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gerstenpfanne“