Türkische Linsensuppe

Rezept: Türkische Linsensuppe
So wie wir sie mögen :)
125
So wie wir sie mögen :)
00:30
10
9019
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
rote Linsen
2
Kartoffeln
1
Karotte
8
Cherry-Tomaten
1
Zwiebel gehackt
3
Knobizehen gehackt
1 Liter
Gemüsebrühe
1 TL
Paprika edelsüß
1 TL
Paprika scharf
1 TL
Kreuzkümmel gemahlen
2 kleine
Chilischoten getrocknet, gemörsert
1
Zitrone (Saft davon)
2 EL
Minze frisch gehackt
3 EL
Olivenöl
etwas
Salz
etwas
Pul Biber
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.08.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
351 (84)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
8,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Türkische Linsensuppe

ZUBEREITUNG
Türkische Linsensuppe

1
Linsen in einem Sieb waschen, bis das Wasser klar ist. Kartoffeln schälen und waschen, Tomaten und Karotten ebenso waschen, dann die Karotten raspeln und die Tomaten und Kartoffeln in sehr, sehr kleine Würfelchen schneiden.
2
Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel zusammen mit den Chilis und der Karotte ca. 2 Min. anschwitzen, dann Knobi dazugeben und blondieren. Dabei immer gut umrühren.
3
Jetzt die Linsen, Kartoffeln und Tomaten hinzufügen, die Gemüsebrühe angießen und die Gewürze dazu geben. Alles kurz aufkochen lassen und dann zugedeckt ca. 20 Min. sanft köcheln lassen.
4
Die Suppe danach ist mit einem Stabmixer so pürieren, dass noch kleine Stückchen in der Suppe verbleiben.
Hinweis:
5
Wer die Suppe lieber cremig „durchpüriert“ mag, braucht Tomaten und Kartoffeln vorher nicht ganz so klein schnippeln wie oben beschrieben. Wir mögen die Suppe jedoch lieber, wenn sie nicht ganz so cremig ist und wenn – wie erwähnt – zum Schluss noch winzige Stückchen darin vorhanden sind.
6
Die fertige Suppe abschließend mit Zitronensaft und etwas Salz abschmecken, in Schüsseln (oder tiefen Tellern) anrichten, etwas Pul Biber darüber streuen und die gehackte Minze in die Mitte geben.
7
Dazu passt am besten Fladenbrot.
8
Guten Appetit! :)
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von cockingcool

KOMMENTARE
Türkische Linsensuppe

Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
Deine Rezepte haben immer einen ganz besonderen Kick.
Benutzerbild von Test00
   Test00
Sehr schmackhafte ausgewogene Suppe. Habe ich schon bei türkischen Freunden gegessen. Die war gut und das ist ganz sicher auch deine. LG. Dieter
Benutzerbild von Gini1
   Gini1
Sieht gut aus deine türkische Linsensuppe und ich werde sie einmal ausprobieren , danke für´s Rezept! Regina
Benutzerbild von Sheeva1960
   Sheeva1960
Liebe Uschi ein feines Süppchen hast Du da zubereitet .Werde ich bestimmt mal nachkochen .Lieben Gruß Ute
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Das ist ein Süppchen so recht nach unserem Geschmack. Die wird bestimmt mal nachgekocht ☺

Um das Rezept "Türkische Linsensuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung