Mein erstes Eis - Sauerrahm

2 Std 30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mein erstes Eis - Sauerrahm
650 Gramm
Sirup
Rohrzucker 100 gr.
Vanillearoma 0,25 TL
Zitrone, davon abgeriebene Schale 1
Zitronensaft, frisch gepresst 2 EL
Wasser, gefiltert 100 ml
Sauerrahm
Sauerrahm 300 gr.
Sahne 200 ml
Sonstiges
Erdbeersauce, selbstgemacht 1,2 EL
Erdbeeren, frisch 1 Paar
Erdbeer - Minze (Garten) etwas
Blüten, essbar (Tee) 1 Paar

Zubereitung

Sirup

1.Einen kleinen Topf nehmen und diesen auf die Herdplatte stellen. Rohrzucker, Vanillearoma, Zitronenschale,- saft, frisch gepresst zusammen mit dem gefiltertem Wasser nacheinander in den Topf geben/schütten. Das ganze auf kleiner Stufe schalten, damit es langsam aufkocht.

2.Dabei stetig Rühren, bis sich der Rohrzucker gelöst hat. Dies dauert circa 20 bis 30 Minuten. Dann nimmt man das ganze von der Herdplatte und lässt es komplett ab/auskühlen. Zitronenschalen herausnehmen und anderweitig verwenden nach Bedarf.

Sauerrahm

3.Da ich nicht genau auf die Uhr geschaut habe, habe ich dem Sirup eine Stunde gegeben, bis er vollständig kalt war. Eine Schüssel nehmen und dort den Sauerrahm hineingeben. Abgemessene Sahne zufügen und mit einem Löffel glattrühren. Sirup langsam einfließen lassen, erneut vermischen.

Eismaschine

4.Dann das ganze in eine Eismaschine (mit Kompressor) schütten. Verschließen und starten lassen. Bei mir hat das eine Stunde gedauert, bis es fest geworden ist. Bevor die Eismaschine angefangen hat zu laufen, habe ich zwei Eisbehälter in den Kühlschrank gestellt, damit sie kalt werden.

5.Nachdem Piepton habe ich das Sauerrahmeis umgefüllt in die Eisbehälter und lasse es jetzt ein, zwei oder mehr Stunden im Gefrierschrank fest werden lassen.

Anrichten

6.Eine kleines tiefes Schälchen nehmen und mit einem Eisportionierer, ein- zwei Kugeln entnehmen. Mit Erdbeersauce und frisch kleingeschnittenen Erdbeerstückchen servieren. Mit etwas frischgezupfte Erdbeer - Minze garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mein erstes Eis - Sauerrahm“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mein erstes Eis - Sauerrahm“