Kleine Frikadellen am Spieß

Rezept: Kleine Frikadellen am Spieß
Mittagstisch
25
Mittagstisch
01:00
2
496
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Frikadellen
500 gr.
Rinderhackfleisch
1
Ei
Paniermehl nach Gusto
Senf nach Gusto
1,5 Platten
Blätterteig
Salz, Gourmet Pfeffer
Salat
1
Salatherz
1
Aprikose
1 Paar (Reste) von
Mango
1
Sweet - Paprika, rot
1
Snack - Gurke
Dressing
etwas
Wasser nach Gusto
etwas
Weißweinessig mit Honig nach Gusto
etwas
Sonnenblumenöl nach Gusto
Salz, Gourmet Pfeffer
1 Prise
Rohrohrzucker
1 Msp.
*Salatkräuter - Mischung
etwas
Milch nach Gusto
etwas
Ahornsirup nach Gusto
Sonstiges
1 Beutel
Fertig - Reis
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.07.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kleine Frikadellen am Spieß

ZUBEREITUNG
Kleine Frikadellen am Spieß

Frikadellen
1
Rinderhackfleisch in eine Schüssel geben. Ei, Paniermehl, Salz, Gourmet Pfeffer, Senf zufügen und alles miteinander vermengen. Anschließend kleine Frikadellen daraus formen. Aus dem Blätterteig fünf Streifen schneiden. Blätterteigstreifen auf Holzspieß geben, dann kleine Frikadelle, Blätterteigstreifen und noch zweimal wiederholen, draufgeben.
2
Backofen vorheizen auf Backofengrill. Die Frikadellenspieße aufs Backblech legen und in den vorgeheizten Backofen schieben und 20 Minuten backen.
Salat
3
In der Zwischenzeit den kleinen Salat machen. Salatherz in Streifen schneiden. Restliche Mangostückchen zerkleinern und die eine Aprikose in Stückchen. Alles zusammen in ein Schälchen geben. Snack - Gurke in Würfelchen. Paprika entkernen, in Streifen und mit zufügen.
Dressing
4
Aus Weißweinessig mit Honig, Wasser, Sonnenblumenöl, Salatkräuter - Mischung, Salz, Gourmet Pfeffer, Rohrohrzucker, Ahornsirup und Milch ein Dressing rühren. Ins Schälchen schütten und miteinander vermengen.
Sonstiges
5
Den Fertig - Beutel - Reis nach Anleitung in der Mikrowelle1-2 Minuten garen. In ein Förmchen füllen, andrücken und auf einen flachen Teller geben. Mein Förmchen hatte eine Mulde und darin habe ich etwas von meinem kleinen Salat hineingegeben. Mit den kleinen Frikadellen am Spieß auf dem Teller legen und servieren.
6

KOMMENTARE
Kleine Frikadellen am Spieß

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
auch wenn der salat sehr lecker ausschaut aber die frikadellen zieh ich m mir vor. daumen hoch! glg tine
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
die kleinen Frikadellen am Spieß mit Blätterteig finde ich ja mal eine originelle Idee. Aber ist der Tomatenreis aus einer Fertigpackung? Aus der Anleitung geht es nicht hervor. Alles in allem aber eine gute Idee, wie ich finde. LG ~Geli~
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Ja der Reis ist eine Fertigpackung, selber machen schmeckt besser:-)

Um das Rezept "Kleine Frikadellen am Spieß" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung