Süppchen mit Schuss

Rezept: Süppchen mit Schuss
Kleine Zwischenmahlzeit
0
Kleine Zwischenmahlzeit
00:45
4
107
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Süppchen mit Schuss
1
Gemüsezwiebel
Sonnenblumenöl nach Gusto
1 Prise
Rohrohrzucker
Salz, Gourmet Pfeffer
300 ml
Rinderbrühe, gefroren
100 ml
Bier (Pils)
1
Knoblauchzehe
Spritzer
Zitronensaft
2 Zweiglein
Gewürz - Thymian
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.07.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Süppchen mit Schuss

Wirsing Gemüse a la Heiko

ZUBEREITUNG
Süppchen mit Schuss

Süppchen mit Schuss
1
Die Gemüsezwiebel schälen und in feine Scheiben hobeln. Sonnenblumenöl in einen Topf nach Gusto zufügen und erhitzen. Die feinen Zwiebelscheiben hineingeben und circa eine viertel Stunde darin weich dünsten. Im Anschluss mit der Prise Rohrohrzucker, Salz & dem Gourmet Pfeffer würzen.
2
Unter Rühren weiter circa 10 Minuten hellbraun schmoren lassen. Das ganze dann mit der Rinderbrühe (bei mir gefrorene Würfel) und das Bier zufügen. Aufkochen, danach herunterschalten und einige Minuten köcheln lassen. Knoblauchzehe schälen und durch eine Presse geben, und ins Süppchen pressen.
3
Von einem der zwei Zweiglein eins nehmen und die Blättlein abzupfen, zufügen. Umrühren, und mit einem Spritzer Zitronensaft, Salz, Gourmet Pfeffer nochmals würzen, abschmecken. Anschließend in einer Suppetasse füllen und genießen.

KOMMENTARE
Süppchen mit Schuss

Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Mit Bier....ok.... ;-) Dein Rezept macht mich neugierig und deshalb behalte ich es mal im Hinterstübchen, um es irgendwann mal auszuprobieren :) LG Uschi
Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
Ich bin Pazifist und deshalb schieße ich nicht. ;-P ... Mit ein paar kleinen Abwandlungen wäre das auch für mich ein leckeres Süppchen.
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ich finde es auch ein leckeres süppchen und schnell geht es auch. bin erfreut von deinem rz. glg tine
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Na das hört sich ja wirklich sehr fein an . Wenn du jetzt ein kräftiges Brot noch in der Pfanne anröstest und dazu reichst bin ich Glücklich . Einen schönen Sonntag sendet dir die Uschi
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Dankeschön:-)

Um das Rezept "Süppchen mit Schuss" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung