Süppchen mit Schuss

45 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Süppchen mit Schuss
Gemüsezwiebel 1
Sonnenblumenöl nach Gusto etwas
Rohrohrzucker 1 Prise
Salz, Gourmet Pfeffer etwas
Rinderbrühe, gefroren 300 ml
Bier (Pils) 100 ml
Knoblauchzehe 1
Zitronensaft Spritzer
Gewürz - Thymian 2 Zweiglein

Zubereitung

Süppchen mit Schuss

1.Die Gemüsezwiebel schälen und in feine Scheiben hobeln. Sonnenblumenöl in einen Topf nach Gusto zufügen und erhitzen. Die feinen Zwiebelscheiben hineingeben und circa eine viertel Stunde darin weich dünsten. Im Anschluss mit der Prise Rohrohrzucker, Salz & dem Gourmet Pfeffer würzen.

2.Unter Rühren weiter circa 10 Minuten hellbraun schmoren lassen. Das ganze dann mit der Rinderbrühe (bei mir gefrorene Würfel) und das Bier zufügen. Aufkochen, danach herunterschalten und einige Minuten köcheln lassen. Knoblauchzehe schälen und durch eine Presse geben, und ins Süppchen pressen.

3.Von einem der zwei Zweiglein eins nehmen und die Blättlein abzupfen, zufügen. Umrühren, und mit einem Spritzer Zitronensaft, Salz, Gourmet Pfeffer nochmals würzen, abschmecken. Anschließend in einer Suppetasse füllen und genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süppchen mit Schuss“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süppchen mit Schuss“