Gefüllte Hackfleischrolle mit Tomatensauce & Salat

Rezept: Gefüllte Hackfleischrolle mit Tomatensauce & Salat
Abendessen
1
Abendessen
01:00
6
436
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Gefüllte Hackfleischrolle mit Tomatensauce & Salat
500 gr.
Rinderhackfleisch
Salz, Gourmet Pfeffer, Dönergewürz nach Gusto
200 gr.
Makkaroni
1 Paar Zweiglein
Gewürz-Thymian
1 Glas
Tomatensauce mit Gewürze
Salat
1 kleine
Gurke
Rest
Mozzarella
4 kleine
Bio - Tomaten (Rest)
Salz, Gourmet Pfeffer
etwas
Ahornsirup
Sonstiges
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.07.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefüllte Hackfleischrolle mit Tomatensauce & Salat

ZUBEREITUNG
Gefüllte Hackfleischrolle mit Tomatensauce & Salat

Makkaroni
1
Wasser in einem Topf aufsetzen, salzen. Zum Kochen bringen und im Anschluss die Makkaroni nach Anleitung garen. Abgießen/ abtropfen lassen. Zurück wieder in den Topf geben und zur Seite stellen.
Hackfleischrolle
2
Ein großes Stück Frischhaltefolie auf eine Arbeitsplatte legen. Rinderhackfleisch darauf geben. Eine weitere Frischhaltefolie obenauf. Mit einem Nudelholz das ganze ungefähr quadratisch ausrollen. Würzen mit Salz, Gourmet Pfeffer und dem Dönergewürz.
3
Makkaroni aus dem Topf nehmen und diese halbwegs eng aneinandergereit aufs gewürzte Rinderhackfleisch geben. Oben & unten einen Rand freilassen, damit man das ganze besser aufrollen kann. Wenn es aufgerollt ist, vorsichtig in eine Auflaufform geben.
4
Diese nochmals mit Salz, Gourmet Pfeffer & dem Dönergewürz bestreuen. Tomatensauce mit Gewürzen darüber verteilen. Zusätzlich mit dem Gewürz-Thymian bestreuen. Backofen vorheizen auf 180° Grad Ober/-Unterhitze. Auflaufform aufs Backblech stellen und hineinschieben. Das ganze circa 25 Minuten garen.
Salat
5
Gurke waschen und in Scheiben hobeln. In eine Schüssel geben, leicht salzen und stehen lassen, bis Wasser sich gebildet hat. Abgießen. Restlichen Mozzarella in Würfelchen schneiden, zufügen. Kleine Tomaten waschen, trockentupfen und in Scheibchen.
6
Ebenfalls zugeben. Etwas pfeffern, umrühren und mit bisschen Ahornsirup beträufeln. Beiseite stellen.
Anrichten
7
Nachdem Garen die gefüllte Hackfleischbällchen herausnehmen und in Scheiben schneiden. Einen flachen Teller nehmen und zwei Scheiben darauflegen. Mit restlichen Tomatensauce aus der Auflaufform drüber geben. Da noch Makkaroni übriggeblieben sind, ein paar herausholen aus dem Sieb und die zum Kreis formen.
8
Mittig ein Loch lassen. Den beiseite gestellten Salat dort hineingeben. Mit geschnittene Petersilie bestreuen.

KOMMENTARE
Gefüllte Hackfleischrolle mit Tomatensauce & Salat

Benutzerbild von Test00
   Test00
Klasse Rezept. Da würde ich reinhauen bis kein Krümel übrig ist. LG. Dieter
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
die idee makkaronies in hackfleisch zu wickeln, finde ich super. da muß man erstmal drauf kommen. lg irmi
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
das sieht aber mal sehr appetitlich aus. So würde ich mir eine Hackfleischrolle auch gefallen lassen. Die ganze Rezeptur hat nur einen Haken: ich muß mal wieder selber kochen um das Gericht probieren zu können ;-(. Aber wie man ja weiß, haben die Götter vor den Genuß den Schweiß gesetzt :-))) Prima Rezept. LG ~Geli~
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Mal ganz etwas anderes , klasse finde ich das schon . Und der Geschmack war bestimmt prima . .Toll gemacht . Lg. Uschi
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Donnerwetter :) Du hast Ideen :))) Toll,danke und ein schönes Wochenende wünsche ich Dir Liebe Grüße
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
so schnell kann man sich einwickeln lassen, eine feine idee auf die man erstmal kommen muss, daumen hoch! glg tine

Um das Rezept "Gefüllte Hackfleischrolle mit Tomatensauce & Salat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung